ï»Produkte vergleichen



Vergleich der nachfolgenden Artikel

 Ø 5.00 (1 Bewertung)

ein Produkt von Marto

Gewährleistung 24 Monate
Widerruf, Rückgabe, Umtausch 14 Tage

Produktbeschreibung
Klingenlänge ca. 92 cm, Gesamtlänge ca. 118 cm, max. Klingenbreite ca. 5 cm. Die Klinge ist stumpf. Die Lieferung erfolgt ohne Scheide.
Gewicht: ca. 3.45 kg

Der vergoldete Metallgussgriff ist reich verziert mit Ornamenten, auf der Parierstange ist das Siegel des Templerordens, zwei Ritter auf einem Pferd, zu sehen. Ebenso findet man im Endknauf das rote Kreuz, das Emblem des Ordens. Nicht zu übersehen sind auch die Pinienzapfen und die französische Lilie, Teile des südfranzösischen Wappens. Die Klinge hat eine feine Goldätzung, bei der ebenfalls wieder das Emblem der Templer erscheint. Die Klinge dieses Schwertes ist aus 420er rostfreiem, gehärteten Stahl hergestellt und am Griffende verschraubt.

Der Templerorden wurde 1119 von dem burgundischen Ritter Hugo von Payns gegründet. Er wurde Anfang des 14. Jahrhunderst durch den französischen König aufgelöst. Dieser Orden war einer der reichsten im Mittelalter, daher vermuten Geschichtsschreiber auch, dass dies ein Umstand war, der den König veranlasste, den Orden aufzuheben und viele Templerritter zu töten.

Noch heute wird dem Templerorden viel Geheimwissen nachgesagt. Durch die Erlaubnis, sich in der Nähe des salomonischen Tempels einzurichten, entstand der Name Templerorden. Zu ihrer Erkennung trugen sie einen weißen Manten mit einem roten Kreuz.

Hergestellt in Spanien.

Abgabe nur an Personen über 18 Jahre!

 

Preisinformationen
alle Preise inkl. 19% MwSt. + Versand

(ca. 3.45 kg)

nur € 345.32