ï»Produkte vergleichen



Vergleich der nachfolgenden Artikel

noch keine Bewertungen

Gewährleistung 24 Monate
Widerruf, Rückgabe, Umtausch 14 Tage

Produktbeschreibung
Shinpo Matayoshi
DVD in englischer Sprache (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich), Gesamtlaufzeit: 60 Minuten
Gewicht: ca. 0.1 kg

Von Großmeister Shinpo Matayoshi 10. Dan

Matayoshi Shinpo, erstgeborener Sohn von Shinko, ehemaliger Präsident der Zen Okinawa Kobudo Renmei (Kobudo-Vereinigung Okinawas), wurde als einer der größten Kobudo-Experten betrachtet. In seiner Familie haben sich einige Techniken seit mindestens 400 Jahren vom Vater auf den Sohn übertragen.
Er wurde am 27. Dezember 1921 auf Okinawa in eine angesehene und vornehme Familie geboren und begann das Training der Kampfkünste unter der Anleitung seines Vaters. Damals unterrichtet Shinko Matayoshi in drei verschiedenen Dojos in Kadena, Chatan und Naha. Im Alter von 4 Jahren besuchte er das Dojo in Naha und beobachtete die Schüler seines Vaters beim Training - im Alter von 7 Jahren konnte er 5 Kata. 1928 wurde er Karate-Schüler von Chotoku Kyan Sensei (Shuri-te, Tomari-te). Danach unterrichtete ihn Go Genki Sensei, ein naturalisierter Japaner, im Stil des Weißen Kranichs von Fujian (1938). Als nächstes studierte er den Goju-Stil bei Seiko Higa-Sensei, dem ältesten Schüler des Gründers dieses Stils, Chojun Miyagi, Sensei. 1957 bis 1959 unterrichtet er in Nagasaki.

Ab 1960 unterrichtete er Kobudo in Higa-Senseis Dojo, auch einige ausgewählte Schüler in Kingairyu. Diese Methode, im alten Stil über Kata und ihre Anwendung zu unterrichten, ohne Graduierung oder Gürtel, endete 1970.

1970 gründete Shinpo die Kobudo-Vereinigung (Ryukyu Kobudo Renmei), die mit einer orthodoxen Unterrichtsmethode, focusiert auf Körper und Geist der Ausübenden, die Entwicklung wahrer moralischer Werte favorisierte. So wird auf dem Weg über Okinawa und Japan das authentische Kobudo in der ganzen Welt gelehrt.

1972 wurde seine Schule von der japanischen Regierung unter dem Namen Zen Okinawa Kobudo Renmei anerkannt. Als einziger Okinawaner und einziger Kobudo-Sensei Okinawas wurde er ein Teil der Dai Nippon Butokukai, der Vereinigung der japanischen Kampfkunstmeister, der von jeher ein Mitglied der kaiserlichen Familie vorsteht. 1987 verlieh ihm seine Kaiserliche Hoheit Higashi Fushimi Jigo, Präsident der Dai Nippon Botokukai, den 10. Dan Hanshi.

Bis kurz vor seinem Tod am 07. September 1997 unterrichtete er in seinem Dojo in Naha (dem Kodokan) und praktizierte täglich Kobudo, nahm oft an Reisen teil, die von der Dai Nippon Butokukai organisisert wurden, um die Kampfkünste weltweit zu verbreiten. Seine Schüler zerstreuten sich in der ganzen Welt, um Nichtjapanern das authentische Okinawa-Kobudo gemäß dem Technik-Programm, das von der Familie Matayoshi festgelegt wurde, zu vermitteln.

Folgenden Inhalt hat diese Lehr- DVD:
- Einleitung und Geschichte
- Snake Style
- Monkey Fist
- Bo Katas
- Sansetsukon (3-Sectional Stock) Kata
- Sai Kata
- Nunti Kata
- Tonfa Kata
- Timpei Kata
- Eku Kata
- Nunchaku Kata
- Kama Kata
- Suruchin Kata
- White Crane Kata
- Bo Kampftechniken am Partner
- Kendo Kampftechniken
- Kampftechniken Kimpei gegen Bo
- Kampftechniken Eku gegen Bo
- Kuwa gegen Eku
- 3-Sectional Stock gegen Bo
- Tonfa gegen Bo
u.v.m.

In englischer Sprache (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich).

60 Minuten


 

Preisinformationen
alle Preise inkl. 19% MwSt. + Versand

(ca. 0.1 kg)

nur € 27.99