Schreiben Sie eine Produkt-Bewertung

Uns interessiert Ihre Meinung zu Art.Nr. 701937
Tai-Chi-Schwert DOUBLE

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungs- und Rezensions-Richtlinien.

1 Produkt-Bewertung - durchschnittliche Bewertung:

Kunden-Bewertungen ausblenden        Eigene Bewertung schreiben


Doppelhändiges Schwert für beidhändiges Üben mit e, Rezensions-ID 1159890438
Rezensent / Rezensentin: Jochen
Die Sternvergabe bezieht sich auf einen Vergleich der getesteten Schwerter untereinander, heißt also nicht, dass es sich bei zwei oder drei Sternen um schlechte Schwerter handelt.

Es handelt sich um ein eher schweres Schwert mit starrer Klinge, ausgewogener Balance, guter Handhabung und akzeptabler Klingenlänge.

Was Sie beim Kauf eines Schwertes beachten sollten:

Meiner Meinung nach gibt es folgende Punkte bei Schwertern, auf die man beim Kauf achten sollte: Balance, Schwertlänge, starre oder elastische Klinge, Rostfreiheit, Gewicht und Handhabung.

Im otimalen Fall sind Gewicht von Klinge und Griff so ausbalanciert, dass sich die Schwertspitze kaum zu Boden neigt, wenn man es in der Hand hält und so minimale Haltearbeit notwendig ist. Die Balance bei den meisten der getesteten Schwerter ist meiner Meinung nach gut, auch wenn die Klinge ein leichtes Übergewicht hat. Der Halteaufwand ist nicht besonders groß und die Schwerter liegen in der Regel gut in der Hand, ohne dass das Handgelenk allzu sehr ermüdet.

Neben dem wichtigsten Punkt, der Balance, spielt die Schwertlänge eine große Rolle. Bei einer Größe unter 180 cm kann es schon mal leicht passieren, dass die Klinge länger ist als der Abstand zwischen nach unten hängender Hand und Fußboden, so dass die Schwertspitze bei entsprechenden Bewegungen in den Boden pieken kann, man also hängen bleibt.

Weiterhin ist für Outdoorübungen wichtig, ob die Klinge rostfrei ist oder besonderer Pflege bedarf, wenn sie mit Feuchtigkeit in Berührung kommt.

Ferner unterscheiden sich elastische und starre Klingen dadurch, dass erstere zwar leichter sind aber auch gerne hin und her wabern.

Gesamtbeurteilung:

Wer eine elastische leichte Klinge wünscht, mit guter Balance, die nicht zu lang ist, ist meiner Meinung nach mit dem Darn Jian Schwert (Art. 803777) gut beraten. Für beidhändiges Üben würde ich eher zwei Schwerter von dieser Sorte benutzen als das Tai Chi Schwert Double (Art. 701937) oder den Doppelsäbel (Art. 803406), da mir bei beiden die Klinge zu lang ist und die flache Griffinnenseite ungewohnt.

Unter den starren Klingen mit guter Balance und angenehmer Schwertlänge ist das Roosewood Schwert (Art. 701936) leichter als die beiden Tai Chi Schwerter (Art. 601457 und 601458), (die sich nur im Outfit der Scheide unterscheiden). Die beiden letzteren werden von Art. 601605 in Geschmeidigkeit bei der Handhabung und Design noch übertroffen. Dafür muss man aber auch einen deutlich höheren Preis bezahlen.

Im Vergleich die anderen getesteten Schwertern:

Art. Nr. 803777 (einfaches Schwert Darn Jian 75 cm)

Gewicht: leicht
Klinge: elastisch
Balance: gut
Handhabung: angenehm
Klingenlänge: angenehm


Art. Nr. 701937 (Tai Chi Schwert Double)

2 Schwerter!
Gewicht: leicht
Klingen: elastisch
Balance: ok
Handhabung: gewöhnungsbedürftig, da Innenseite nicht rund sondern flach, damit beide Schwerter in eine Scheide passen und sich die Griffinnenseiten aneinanderschmiegen
Klingenlänge: zu lang


Art. Nr. 803406 (Doppelsäbel mit Scheide Shuang Dao)


2 Säbel!
Entspricht im Outfit Art. Nr. 803777
Gewicht: leicht
Klingen: elastisch
Balance: ok
Handhabung: gewöhnungsbedürftig, da Innenseite nicht rund sondern flach, damit beide Schwerter in eine Scheide passen und sich die Griffinnenseiten aneinanderschmiegen
Klingenlänge: zu lang


Art. Nr. 601457 (Chinesisches Kung-Fu-Tai-Chi-Schwert)

Die Schwerter mit der Artikelnr. 601457 und 601458 unterscheiden sich nur im Outfit der Scheide


Gewicht: am schwersten
Klinge: starr, rostfrei
Balance: gut
Handhabung: gut
Klingenlänge: angenehm


Art. Nr. 601458 (Chinesisches Tai-Chi-Schwert)

Die Schwerter mit der Artikelnr. 601457 und 601458 unterscheiden sich nur im Outfit der Scheide


Gewicht: am schwersten
Klinge: starr, rostfrei
Balance: gut
Handhabung: gut
Klingenlänge: angenehm

Art. Nr. 601605 (Tai Chi Schwert)

Im Gegensatz zu den hell-metallisch-glänzenden übrigen Schwerter dunkelbraune Scheide und Griff mit dazu passender dunkler Klinge

Klinge: starr
Balance: gut
Handhabung: am Besten (am geschmeidigsten von allen)
Klingenlänge: angenehm


Art. Nr. 701936 (Tai Chi Schwert Rosewood)

Gewicht: mittel
Klinge: starr
Balance: recht gut
Handhabung: gut
Klingenlänge: angenehm



|||Budoten Links|

|||Geschenk-Gutscheine

| Budoten Blog| | |