Schreiben Sie eine Produkt-Bewertung

Uns interessiert Ihre Meinung zu Art.Nr. 651970
Katana Practical Taiyo

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungs- und Rezensions-Richtlinien.

1 Produkt-Bewertung - durchschnittliche Bewertung:

Kunden-Bewertungen ausblenden        Eigene Bewertung schreiben


Gut verarbeitetes Schwert, kaum Mängel, Rezensions-ID 1531921007
Rezensent / Rezensentin: Tobi
Die Klinge sieht allgmein sehr rein und gut verarbeitet aus. Der vordere Teil (etwa 40 cm ab der Spitze) ist mehr scharf als der hinterer. Vorne sieht man eine gerade Linie vom Rücken des Schwertes, die dann an der Schneide mündet, also so, wie es optimal schneidet. Am hinteren Teil der Klinge (mehr Material) ist eine leichte Wölbung zu sehen, die 1,5 cm von der Schneide Richtung Rücken sind aber trotzdem sehr gut.

Das Schwert schneidet sauber und gleichmäßig, vorrausgesetzt, man sieht es und drückt nicht zu fest. Die Gefahr sich zu schneiden ist beim Drücken auf die Klinge kaum vorhanden, eher beim Bewegen der Klinge. Womit man sehr aufpassen sollte, ist die scharfe Spitze, die mit Leichtigkeit durch Leder + Füllmaterial geht.

Der Griff ist auch gut bearbeitet und liegt gut in der Hand.

Das Einzigste, was auszusetzen ist, sind die Ösen am Kurigata, durch den der Bänder (Sageo?) werden diese schonmal raus gezogen. Man hätte sie selber noch mit einem Sekundenkleber oder Kunststoffekleber festkleben sollen.

Ansonsten war der Karton in dem es geliefert wurde ziemlich billig. Man bekommt z.B. auf Amazon für 50 euro Katanas mit schein-edlem Koffer, der aber ganz gut aussieht. Mit Sicherheit ist das Schwert nicht so gut. Ich finde aber schon, dass man für den Preis einen Holzkoffer hätte einbringen können.

Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut. Ich bin zufrieden.

Anm. d. Red.: Wir legen Wert darauf, dass Sie ein gutes Schwert erhalten. Ein hübscher Koffer dazu wäre sicherlich noch schöner, aber würde im Ergebnis das Preis-Verhältnis negativ beeinflussen. Bei vielen Billig-Schwertern muss der hübsche Koffer das ausgleichen, was das Schwert nicht bieten kann.



|||Budoten Links|

|||Geschenk-Gutscheine

| Budoten Blog| | |