Schreiben Sie eine Produkt-Bewertung

Uns interessiert Ihre Meinung zu Art.Nr. 602267
Excalibur, das Schwert des König Artus Schwert mit vergoldeten Griffteilen

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungs- und Rezensions-Richtlinien.

2 Produkt-Bewertungen - durchschnittliche Bewertung:

Kunden-Bewertungen ausblenden        Eigene Bewertung schreiben


Einmalig schön, Rezensions-ID 1327708170
Rezensent / Rezensentin: Christian Unter Baron von Eisenberg zu Eisenerz
Dies, ist meine persönliche Meinung und Bewertung über
"Excalibur", das Schwert des König Artus, Schwert mit vergoldeten Griffteilen.

Schreibe diese Bewertung, da ich das Schwert "Excalibur" mein Eigen nennen darf.
Meine Bewertung, soll nicht die Qualität oder die Preise der Anderen angebotenen Schwerter mindern .
Für jeden Geldbeutel das richtige Schwert.
Günstig mindert nicht den Wert oder die Qualität, die in diesem Shop angebotenen Schwerter, Dolche ....
Für Sammler, oder Die es werden möchten:man fängt klein an und krönt seine Sammlung mit einem edlen Schwert wie "Excalibur"
Großes Lob an den/die Designer von "Excalibur" und den vielen sehr gelungenen Schwertern in diesem Shop.
Nicht zu vergessen Jene Kunstschmiede, die diese besonderen Schwerte mit ihrem Können anfertigen, ob zur Zierde an der Wand, in Vitrinen oder für Schaukampf.

Zu "Excalibur":
Dieses Schwert ist sehr gut verarbeitet, nicht kitschig, wie so mancher denken könnte, sollte aber nicht mit einem Schaukampf-Schwert verwechselt oder verglichen werden.
Dieses Schwert "Excalibur", ist ein reines Zierschwert
daher auch nicht scharf geschliffen .
Geätzte Verzierungen der sehr langen Klinge und die Verzierungen am Griff sind perfekt gelungen, die Griffteile vergoldet, ein ganz besonderes Schwert, für Kenner und Sammler.
Preis-Leistung und Qualität, von mir ein "Sehr Gut"
Insgesamt, ein sehr gelungenes Schwert, dass auch von mir als "Ritter der Tafelrunde" bei meinen verschiedenen Event verwendet und getragen werden darf, auch wenn es das Schwert des König Artus symbolisiert.
Ich bin zwar "nur" ein Baron und gehöre zum "neuen Adel" aber ich denke, auch ich darf ein Schwert wie "Excalibur" tragen und verwenden.

Wäre auch zu Schade, würde man Excalibur zu Übungszwecken verwenden, ist ja auch nicht dafür vorgesehen, auch wenn es Alle Blicke auf sich ziehen würde.
Schwert "Excalibur" und ähnliche edle Zierschwerter gehören an die Wand gehängt, oder in eine Vitrine gestellt.
Ein besonderer Blickfang in jedem Raum, im Haus in einer Wohnung, ist es auf jeden Fall.
Müssen nicht immer nur Burgen und Schlösser sein, in denen man sich edle Schwerter an die Wand hängt oder sich in Vitrinen stellt .
Wer es sich leisten kann (Wer kann das schon ), der lässt sich um viel Geld ein Einzelstück anfertigen.
"Unsereins", kauft sich um Weniger ein Schwert wie Dieses, dass Leist bar ist und mit Einzelstücken jeder Zeit mithalten kann.
Für jeden Geschmack gibt es das richtige Schwert und das dazu gehörige Zubehör .
Ist nicht das Erste oder einzige Schwert das ich hier in diesem Shop erstanden habe, bin sehr zufrieden mit diesen edlen Stücken.
Auch einige Dolche die ich für Freunde und mich selbst gekauft habe und noch kaufen werde, sind von der Qualität und vom Preis sehr gut.
Viele Freunde von mir, sind Sammler edler, aber auch sehr günstiger Schwerter ähnlich wie dieses Schwert "Excalibur" , aber Alle finden dass dieses Schwert etwas ganz Besonderes ist.
Es gibt einige Schwerter, die mit der Qualität von diesem "Excalibur" vergleichbar sind, aber nicht um diesen Preis.
Ich spreche nicht von "billig", das wäre etwas abwertend für dieses Schwert, sondern eher von "günstig" für diese sehr gute Qualität, Material(Edelstahl-Klinge) Griffvergoldung und die genaue Verarbeitung.
Ich selbst werde das besondere Schwert "Excalibur" im Wohnzimmer neben meine Urkunden anbringen und nur für Ritterschläge und ähnliche Anlässe von der Wand nehmen und dafür verwenden.
Zu schade um es Klinge an Klinge im Schaukampf zu führen.
Ein besonderes Schwert, dass ich als Repräsentant und Vertreter der Ritterbruderschaft in Österreich
zu den anstehenden Veranstaltungen trage und verwende.

Wer dieses Schwert "Excalibur" als sein Eigen bezeichnen kann, dem gratuliere ich .
Auch wer nicht in einer Ritterbruderschaft oder Ähnlichem ist und ein Schwert wie Dieses "nur" sammeln möchte und besitzt kann sich glücklich schätzen.
Sammler seltener schöner Schwerter wissen wovon ich spreche.
Hier spreche ich Sammler an, die sich ein gelungenes Schwert wie Dieses auch leisten können und dürfen.
Schwerter, mit der Bezeichnung "Excalibur" gibt es sehr Viele, in vielen Variationen und Preisen aber dieses Schwert zu diesem Preis und der Qualität trägt den "Namen" zu recht und ist jeden Euro wert.
Muss nicht unbedingt das Schwert "Excalibur" sein, dass man in diesem Shop finden und kaufen kann, ist Jedem überlassen welches dieser sehr guten und schönen Schwerter einem zusagt da Geschmäcker wie bereits erwähnt verschieden sind.

Wie ein kleines Beispiel:
Habe in diesem Shop für meinen Freund "Ritter Löwenherz" das gleichnamige und zu ihm passende Schwert (und Dolch)
gefunden, gekauft und ihm als Geschenk zur Ernennung der Bruderschaft der Schweiz überreicht .
Mein Freund ist vollauf begeistert und sein Schwert bekam einen Ehrenplatz.

Möchte betonen, ich mache hier keine direkte Werbung für dieses Schwert, sondern teile Euch nur meine Meinung mit.
Bin überzeugt, wer sich dieses Schwert gekauft hat und es in Natura sieht und in den Händen hält, ist voll auf begeistert und meiner Meinung.

Gratuliere Allen Besitzern von "Excalibur" und Denen die es besitzen möchten.

Würde dem Schwert "Excalibur" noch einen weiteren Stern
geben, leider gibt es für ein "Sehr Gut" nur 5 Sterne

Mit ritterlichen und ehrenvollen Grüßen
Christian Unter
Baron von Eisenberg zu Eisenerz
Ritter Christian von Walburgon
General - Gouverneur Österreich


Excalibur, von Marto, goldverzierte Variante, Rezensions-ID 1150280167
Rezensent / Rezensentin: gts
Ein impossantes Schwert. Edel gefertigt in Toledo - eine "nur"-Stahl-Variante mit weniger Ornamenten wäre auch zu überlegen... Perfekt passende Lederscheide... Jetzt fehlt nur noch ordentliches Training im Fitnesscenter. Wie schafften es die Ritter nur das Ding mit einer Hand zu schlagen?



|||Budoten Links|

|||Geschenk-Gutscheine

| Budoten Blog| | |