Ø 4.83 (18 votes)

Leg stretcher metal

by KWON

available ex central warehouse - ready for dispatch within 4-6 business days, quick service possible availability

product-id: 803479
Budoten-ranking: 329



only € 32.73

incl. VAT + shipping
price trend
last price change
544 days ago: 01.05.20
price increase shall be expected.
If you should find this item after your purchase somewhere else at a lower price, we will honor the lower price. Click here for more information ...
 
Short Description

With a variable central traction bar.

Available in black (metal).
weight: approx. 1.9 kg

Detail Description


Shipping-Information

shipping costs: from 5.30 € (standard-parcel to Germany up to 4kg)
Nothing special.
Shipping costs will be calculated in the shopping basket on base of the shown product-weight. overview shipping costs

available ex central warehouse - ready for dispatch within 4-6 business days, quick service possible quick service possible. more information

On shipment of the goods we will send you an email with the tracking code, so that you may always stay informed via the internet upon the location of the parcel.
In case of unexpected delays in delivery we will notify you immediately upon receipt by email and inform you about the expected delivery time.

  • Your advantages are obvious!

Our Deep-Price-Guarantee: If you should find this item after your purchase somewhere else at a lower price, we will honor the lower price. Click here for more information ... more information
Have you found this item somewhere else at a lower price?
voucher request

Secure shopping withe Budoten: Already in 2002 Budoten was awarded with the European Trust Mark as one of the very first online shops for martial arts.
more about ...

  • Similar items which might be interesting for you

  • use the keywords to look for similar products 

  • Price Trend since 10.02.08

35.19 €


35.20 €


34.89 €


34.52 €


32.03 €


34.52 €


33.83 €

01.05.20 12.09.13 26.02.12 12.09.11 16.07.11 30.04.10 10.02.08


current price: 35.19 €

lowest price: 32.03 €

highest price: 35.20 €

last change of price 544 days ago
Price increase to be expected shortly.

  • Customer Reviews,  Ø 4.83 (18 reviews)

  • ID# 1276504107
    publishedby Brigitte

    kleines Gerät zum kleinen Preis
    Ich habe mir dieses Gerät vor mehr als einem halben Jahr gekauft und muss sagen, dass es doch sehr praktisch ist. Am Anfang wirkte es nicht sehr vertraueswürdig auf mich, aber dieses Vorurteil habe ich sehr schnell abgelegt.

    Zum einen ist es ein gutes Trainingsgerät welches bei korrekter Anwendung sehr schnell Trainingserfolge erkennen lässt, und zum anderen ist es sehr platzsparend. Einen ... read more ...

  • ID# 1276503097
    published

    Gutes Trainingsgerät
    Entspricht voll meinen Ansprüchen, lobenswert die einfache Handhabung, sehr gutes Preis-, Leistungsverhältnis. read more ...

  • ID# 1275060115
    publishedby Frank

    Notbehelf
    Verarbeitung:

    Der "KWON"-Beinspreizer ist genau das, was man auch auf der Produktabbildung zu sehen bekommt: 3 Eisenprofile, die zusammengeschraubt sind. Übrigens zeigt dieses "Markenprodukt" nirgendwo einen Markenaufkleber.
    Eine Bedienungsanleitung oder sonst irgend etwas liegt nicht bei.
    Mit das Beste an diesem Teil ist die Lackierung. Bis auf kleine Ausrutscher macht sie einen sau ... read more ...

    Eine Bedienungsanleitung oder sonst irgend etwas liegt nicht bei.
    Mit das Beste an diesem Teil ist die Lackierung. Bis auf kleine Ausrutscher macht sie einen sauberen und haltbaren Eindruck. 4 Sterne dafür!
    Die 3 Verschraubungen sehen auch gut aus - 5 Sterne.
    Die Polster sind dicke Moosgummi-Schläuche, die drübergezogen sind. Leider ist einer der Schläuche zu weit eingeschlitzt - unsaubere Verarbeitung, die ansonsten auch supereinfach und genauso billig daherkommt. Es funktioniert aber - 2 Sterne dafür!
    Die Rohr-Endkappen passen nur unsauber, sind abgeschabt und sitzen nicht richtig, eine der Kappen löst sich, wenn Druck auf sie ausgeübt wird. (beim Bewegen der Hebel des Beinspreizers). Billig und schlecht! 1 Stern.

    Vor Ort:

    Vorsicht! Wer guten Fussboden hat, kann sich gleich mal was drunterlegen, denn die Schrauben zerkratzen die Oberfläche. Dazu kommen Schlaggeräusche, da der Spreizer während der Handhabung natürlich nicht immer auf dem Boden bleibt.
    Man braucht beim Einsatz des Geräts nach vorn hin auch noch richtig Platz! Den sollte man nicht unterschätzen.
    Die Moosgummiummantelung rutscht nicht richtig auf manchen Böden - das liegt in der Natur des Materials. Also hat man hier auch noch ein gewisses Handhabungsproblem.
    Sterne für Vor-Ort-Handhabung: 2.

    Praxis:

    Dieses Gerät ist aufgrund der Bauart nicht auf den einzelnen Sportler zugeschnitten. Man kann zumindest die Haltestange versetzen. Dazu muss die Verschraubung mit Werkzeug gelöst werden.
    Grundsätzlich funktioniert die Idee dieses Beinspreizers, wenngleich ich das nur als "Notlösung" bezeichnen möchte. Klar, wenn man sonst nichts hat, ist so ein Gestänge "besser als nichts". Es ist allerdings zu fragen, wieviel Sinn in der Anschaffung wirklich steckt. Anfängern kann ich das Gerät nicht empfehlen, da machen sich Basisübungen besser - Fortgeschrittene sollten auch an medizinische Aspekte denken: Eine derartige Belastung führt zu ungesunden Drehmomenten an den Kniegelenken! (Man beachte die Kräfte, die am Knie auftreten.) Teure Beinspreizer haben im Kniebereich Druckpolster, die die Belastungen abfangen.


    FAZIT: (Meine Meinung)

    Billiges Gerät mit nicht ganz unbedenklichem medizinischen Hintergrund. Besser nur von Fortgeschrittenen einzusetzen, die wissen, was sie tun.
    Verarbeitung zwiespältig. Selbst für 35 Euro noch deutlich zu teuer.
    Praxiseinsatz problematisch.

    Mein Tipp:

    Das Gerät auf den eigenen Körper maßschneidern durch Ablängen der Eisenprofile. (Sägen und Bohren) Anbringen von rutschenden Unterpolstern (Kleben/Bohren) oder Laufrollen (Bohren/Schrauben). Polstern der Verschraubungseinheit gegen Aufschlagen auf den Boden. (Binden/Bohren/Kleben)





    " />
  • ID# 1265229040
    published

    Sehr Gut!
    Die Qualtität ist sehr gut. Nur weiter zu empfehlen! read more ...

published on 2010.6.14 by Brigitte

kleines Gerät zum kleinen Preis
Ich habe mir dieses Gerät vor mehr als einem halben Jahr gekauft und muss sagen, dass es doch sehr praktisch ist. Am Anfang wirkte es nicht sehr vertraueswürdig auf mich, aber dieses Vorurteil habe ich sehr schnell abgelegt.

Zum einen ist es ein gutes Trainingsgerät welches bei korrekter Anwendung sehr schnell Trainingserfolge erkennen lässt, und zum anderen ist es sehr platzsparend. Einen großen Stretcher mit Kurbel könnte ich nicht so einfach unter mein Bett stellen.

Die Bedienbarkeit des Strechers ist denkbar einfach. Auch für Anfänger. Auf den Fußboden legen, Knöchel auf die Polsterung und langsam beginnen. Ich gestehe hier öffentlich es am Anfang etwas zu gut gemeint zu haben. Die Auswirkungen spürte ich weitere 5 Tage ;-) also mein Tipp: Bitte langsam starten.

Summa summarum kann ich ruhigen Gewissens behaupten, dass keiner beim Kauf dieses Gerätes einen Fehler machen wird.

published on 2010.6.14

Gutes Trainingsgerät
Entspricht voll meinen Ansprüchen, lobenswert die einfache Handhabung, sehr gutes Preis-, Leistungsverhältnis.

published on 2010.5.28 by Frank

Notbehelf
Verarbeitung:

Der "KWON"-Beinspreizer ist genau das, was man auch auf der Produktabbildung zu sehen bekommt: 3 Eisenprofile, die zusammengeschraubt sind. Übrigens zeigt dieses "Markenprodukt" nirgendwo einen Markenaufkleber.
Eine Bedienungsanleitung oder sonst irgend etwas liegt nicht bei.
Mit das Beste an diesem Teil ist die Lackierung. Bis auf kleine Ausrutscher macht sie einen sauberen und haltbaren Eindruck. 4 Sterne dafür!
Die 3 Verschraubungen sehen auch gut aus - 5 Sterne.
Die Polster sind dicke Moosgummi-Schläuche, die drübergezogen sind. Leider ist einer der Schläuche zu weit eingeschlitzt - unsaubere Verarbeitung, die ansonsten auch supereinfach und genauso billig daherkommt. Es funktioniert aber - 2 Sterne dafür!
Die Rohr-Endkappen passen nur unsauber, sind abgeschabt und sitzen nicht richtig, eine der Kappen löst sich, wenn Druck auf sie ausgeübt wird. (beim Bewegen der Hebel des Beinspreizers). Billig und schlecht! 1 Stern.

Vor Ort:

Vorsicht! Wer guten Fussboden hat, kann sich gleich mal was drunterlegen, denn die Schrauben zerkratzen die Oberfläche. Dazu kommen Schlaggeräusche, da der Spreizer während der Handhabung natürlich nicht immer auf dem Boden bleibt.
Man braucht beim Einsatz des Geräts nach vorn hin auch noch richtig Platz! Den sollte man nicht unterschätzen.
Die Moosgummiummantelung rutscht nicht richtig auf manchen Böden - das liegt in der Natur des Materials. Also hat man hier auch noch ein gewisses Handhabungsproblem.
Sterne für Vor-Ort-Handhabung: 2.

Praxis:

Dieses Gerät ist aufgrund der Bauart nicht auf den einzelnen Sportler zugeschnitten. Man kann zumindest die Haltestange versetzen. Dazu muss die Verschraubung mit Werkzeug gelöst werden.
Grundsätzlich funktioniert die Idee dieses Beinspreizers, wenngleich ich das nur als "Notlösung" bezeichnen möchte. Klar, wenn man sonst nichts hat, ist so ein Gestänge "besser als nichts". Es ist allerdings zu fragen, wieviel Sinn in der Anschaffung wirklich steckt. Anfängern kann ich das Gerät nicht empfehlen, da machen sich Basisübungen besser - Fortgeschrittene sollten auch an medizinische Aspekte denken: Eine derartige Belastung führt zu ungesunden Drehmomenten an den Kniegelenken! (Man beachte die Kräfte, die am Knie auftreten.) Teure Beinspreizer haben im Kniebereich Druckpolster, die die Belastungen abfangen.


FAZIT: (Meine Meinung)

Billiges Gerät mit nicht ganz unbedenklichem medizinischen Hintergrund. Besser nur von Fortgeschrittenen einzusetzen, die wissen, was sie tun.
Verarbeitung zwiespältig. Selbst für 35 Euro noch deutlich zu teuer.
Praxiseinsatz problematisch.

Mein Tipp:

Das Gerät auf den eigenen Körper maßschneidern durch Ablängen der Eisenprofile. (Sägen und Bohren) Anbringen von rutschenden Unterpolstern (Kleben/Bohren) oder Laufrollen (Bohren/Schrauben). Polstern der Verschraubungseinheit gegen Aufschlagen auf den Boden. (Binden/Bohren/Kleben)





Eine Bedienungsanleitung oder sonst irgend etwas liegt nicht bei.
Mit das Beste an diesem Teil ist die Lackierung. Bis auf kleine Ausrutscher macht sie einen sauberen und haltbaren Eindruck. 4 Sterne dafür!
Die 3 Verschraubungen sehen auch gut aus - 5 Sterne.
Die Polster sind dicke Moosgummi-Schläuche, die drübergezogen sind. Leider ist einer der Schläuche zu weit eingeschlitzt - unsaubere Verarbeitung, die ansonsten auch supereinfach und genauso billig daherkommt. Es funktioniert aber - 2 Sterne dafür!
Die Rohr-Endkappen passen nur unsauber, sind abgeschabt und sitzen nicht richtig, eine der Kappen löst sich, wenn Druck auf sie ausgeübt wird. (beim Bewegen der Hebel des Beinspreizers). Billig und schlecht! 1 Stern.

Vor Ort:

Vorsicht! Wer guten Fussboden hat, kann sich gleich mal was drunterlegen, denn die Schrauben zerkratzen die Oberfläche. Dazu kommen Schlaggeräusche, da der Spreizer während der Handhabung natürlich nicht immer auf dem Boden bleibt.
Man braucht beim Einsatz des Geräts nach vorn hin auch noch richtig Platz! Den sollte man nicht unterschätzen.
Die Moosgummiummantelung rutscht nicht richtig auf manchen Böden - das liegt in der Natur des Materials. Also hat man hier auch noch ein gewisses Handhabungsproblem.
Sterne für Vor-Ort-Handhabung: 2.

Praxis:

Dieses Gerät ist aufgrund der Bauart nicht auf den einzelnen Sportler zugeschnitten. Man kann zumindest die Haltestange versetzen. Dazu muss die Verschraubung mit Werkzeug gelöst werden.
Grundsätzlich funktioniert die Idee dieses Beinspreizers, wenngleich ich das nur als "Notlösung" bezeichnen möchte. Klar, wenn man sonst nichts hat, ist so ein Gestänge "besser als nichts". Es ist allerdings zu fragen, wieviel Sinn in der Anschaffung wirklich steckt. Anfängern kann ich das Gerät nicht empfehlen, da machen sich Basisübungen besser - Fortgeschrittene sollten auch an medizinische Aspekte denken: Eine derartige Belastung führt zu ungesunden Drehmomenten an den Kniegelenken! (Man beachte die Kräfte, die am Knie auftreten.) Teure Beinspreizer haben im Kniebereich Druckpolster, die die Belastungen abfangen.


FAZIT: (Meine Meinung)

Billiges Gerät mit nicht ganz unbedenklichem medizinischen Hintergrund. Besser nur von Fortgeschrittenen einzusetzen, die wissen, was sie tun.
Verarbeitung zwiespältig. Selbst für 35 Euro noch deutlich zu teuer.
Praxiseinsatz problematisch.

Mein Tipp:

Das Gerät auf den eigenen Körper maßschneidern durch Ablängen der Eisenprofile. (Sägen und Bohren) Anbringen von rutschenden Unterpolstern (Kleben/Bohren) oder Laufrollen (Bohren/Schrauben). Polstern der Verschraubungseinheit gegen Aufschlagen auf den Boden. (Binden/Bohren/Kleben)





" />

published on 2010.2.3

Sehr Gut!
Die Qualtität ist sehr gut. Nur weiter zu empfehlen!

published on 2009.7.8

Genau was ich wolte...
Einfach aber produktiv.

published on 2009.3.9

praktisch
Gerät ist sehr praktisch. Damit kann man zu Hause alleine sehr gut üben. Preis/Leistung Verhältniss ist prima.

published on 2008.8.28

Preis - Leistung kaum schlagbar
Jo, ich schließe mich allen anderen positiven Bewertungen an. Simpel und sehr gut. Einzige Verbesserungsidee: die Schaumstoffpolster für die Sprunggelenke könnten am metall besser befestigt werden. bin mir nicht sicher, wie lange die halten.

published on 2008.5.22 by Erol

Hätte ich mir schon früher holen sollen
Das Teil ist super, bringt sehr viel, gut verarbeitet und ist günstig, empfehle ich jedem der die Beine spreizen will.

published on 2008.1.29 by AG

SUPER TEIL!
Muss schon sagen, Top Teil für einen super Preis!
Verarbeitung ist gut und man kann super damit üben/trainieren!
Habe das Gerät aufgrund der vorangegangenen Bewertungen gekauft. Bin nicht enttäuscht worden (auch bei den anderen Produkten, sehr zufrieden!), so muss das sein!
Weiter so Budoten!

published on 2008.1.26 by Marco

Schnelle Dehnung
-stabile Ausführung
-leichte Handhabung
-nach ca.1 Woche erste erfolge bei richtigem aufwärmen und
anderen Dehnübungen zusätzlich
-automatisches Füße anheben, dadurch das sie aufliegen und so besser in der Kniekehle gedehnt wird
-leicht dynamische Dehnung möglich
Fazit: absolut zu gebrauchen und zu empfehlen

published on 2007.7.8 by Michael

Super Gerät, solide Verarbeitung
Ich trainiere bisher seit 2 Wochen fast täglich mit dem Gerät, langsam aber sicher stellen sich die ersten Erfolge ein, genau so habe ich mir das vorgestellt.
Qualität und Verarbeitung sind durchwegs sehr gut, möchte man nicht mehrere Hundert Euro für die Profivariante mit Drehkurbel ausgeben, ist das Gerät hier erste Wahl!

published on 2007.5.23 by Himen Kucun

Sehr gut
Ich fand den Beinspreitzer sehr gut. Was ich noch sagen kann: Leute kauft bei Budoten ein :)

published on 2007.2.23

Solides Trainingsgerät
Solide verarbeitet und einfach in der Handhabung/Einstellung. Die Polsterung der Enden erlaubt eine angenehme Anwendung.

published on 2006.9.21 by Anonym

Genau was ich gesucht habe
Ich war schon länger auf der Suche nach einem Übungsgerät, welches ich zum Erhöhen meiner Dehnbarkeit der Beine einsetzen kann. Hier habe ich es endlich gefunden. Es ist nicht nur leicht zu handhaben sondern es stellen sich auch schon nach sehr kurzer Zeit Trainingserfolge ein. Als besonders gut finde ich, dass dieses Gerät auch noch so günstig ist. Danke Budoten!

published on 2006.9.5 by Andreas Schienbein

Ordentliches Übungsgerät!
Genau das richtige Gerät um sich zu dehnen. Ich hatte früher immer das Problem, dass meine Sidekicks nie hoch genug waren, darum kaufte ich dieses Gerät. Es ist solide verarbeitet und leicht zu bedienen.
Man sollte es nur nicht gleich übertreiben, denn sonst spürt man es noch einige Tage.
Fazit: Gutes Preis/Leistungsverhältnis.
Sehr zum empfehlen!

published on 2006.1.24

Bestens
Genau wie beschrieben! Alles wunderbar! Bin sehr zufrieden damit!

published on 2005.12.14 by Mr.Samurai

Klasse!!!
Solide verarbeitet und robust - ganz wie erwartet. Erfüllt seinen Zweck.

published on 2005.10.29

Eine runde Sache
Dieses Gerät weist keine Mangel oder Fehler auf. Es funtioniert wie erwartet. Einfach, preiswert und genial!
Alles in allem nur zu empfehlen!

Awards and Certificates

  • martial arts secure shopping
  • security and reliance in Austria too