Rubber Saigabeln

similar items like Rubber Saigabeln you will find here...

 Ø 4.00 (1 vote)

Rubber Saigabeln

by Ju-Sports

 availability

product-id: 721204
Budoten-ranking: 3986



only € 17.45

incl. VAT + shipping
price trend
last price change
427 days ago: 24.07.20
price increase shall be expected.
If you should find this item after your purchase somewhere else at a lower price, we will honor the lower price. Click here for more information ...
 
Short Description

Rubber Sai forks, sold in pairs, about 50 cm long, about 180 g in weight (piece)
weight: approx. 0.3 kg

Detail Description

Extras:
flexible, for safe training
supplied in pairs

Shipping-Information

shipping costs: from 5.30 € (standard-parcel to Germany up to 4kg)
Nothing special.
Shipping costs will be calculated in the shopping basket on base of the shown product-weight. overview shipping costs

 quick service possible. more information

On shipment of the goods we will send you an email with the tracking code, so that you may always stay informed via the internet upon the location of the parcel.
In case of unexpected delays in delivery we will notify you immediately upon receipt by email and inform you about the expected delivery time.

  • Your advantages are obvious!

Our Deep-Price-Guarantee: If you should find this item after your purchase somewhere else at a lower price, we will honor the lower price. Click here for more information ... more information
Have you found this item somewhere else at a lower price?
voucher request

Secure shopping withe Budoten: Already in 2002 Budoten was awarded with the European Trust Mark as one of the very first online shops for martial arts.
more about ...

  • Similar items which might be interesting for you

  • use the keywords to look for similar products 

  • Price Trend since 04.09.09

19.39 €


24.09 €


19.39 €


19.59 €


19.69 €

24.07.20 10.07.20 26.02.12 03.10.09 04.09.09


current price: 19.39 €

lowest price: 19.39 €

highest price: 24.09 €

last change of price 427 days ago
Price increase to be expected shortly.

  • Customer Reviews,  Ø 4.00 (1 review)

  • ID# 1415814879
    publishedby Andreas, 4.Kyu Shotokan Kobudo, Nierstein

    ganz auf der rechtlich sicheren Seite
    Die Gummi-Sai sind gut für Partnerübungen und in waffenrechtlich kritischen Umgebungen einsetzbar.
    Das Material ist im Griff- und Gabelbereich recht stabil, die Länge in Richtung Spitze natürlich weniger, ein Toku ist etwas "schwammig". Die Sai sind gut ausbalanciert, haben eine guten Grip und drehen um die Zinken sehr gut.
    Für Anfänger ist das Drehen aufgrund des geringen Gewichts etwas sch ... read more ...

    Für Anfänger ist das Drehen aufgrund des geringen Gewichts etwas schwierig, in Kombination mit einem Eisengabel-Training aber schnell erlernbar.
    Der Nachteil des weichen Vorderteils wendet sich zum Vorteil bei Partnerübungen, Honte-Techniken und Zukis sind gefahrlos möglich, bei 500 Gramm Belastung biegt sich die Spitze, bei Yoko-Techniken gibt die Länge bei 150 Gramm nach.
    Gegen dieses Übungsgerät kann in der Öffentlichkeit wirklich Keiner waffenrechtliche Bedenken anmelden." />

published on 2014.11.12 by Andreas, 4.Kyu Shotokan Kobudo, Nierstein

ganz auf der rechtlich sicheren Seite
Die Gummi-Sai sind gut für Partnerübungen und in waffenrechtlich kritischen Umgebungen einsetzbar.
Das Material ist im Griff- und Gabelbereich recht stabil, die Länge in Richtung Spitze natürlich weniger, ein Toku ist etwas "schwammig". Die Sai sind gut ausbalanciert, haben eine guten Grip und drehen um die Zinken sehr gut.
Für Anfänger ist das Drehen aufgrund des geringen Gewichts etwas schwierig, in Kombination mit einem Eisengabel-Training aber schnell erlernbar.
Der Nachteil des weichen Vorderteils wendet sich zum Vorteil bei Partnerübungen, Honte-Techniken und Zukis sind gefahrlos möglich, bei 500 Gramm Belastung biegt sich die Spitze, bei Yoko-Techniken gibt die Länge bei 150 Gramm nach.
Gegen dieses Übungsgerät kann in der Öffentlichkeit wirklich Keiner waffenrechtliche Bedenken anmelden.Für Anfänger ist das Drehen aufgrund des geringen Gewichts etwas schwierig, in Kombination mit einem Eisengabel-Training aber schnell erlernbar.
Der Nachteil des weichen Vorderteils wendet sich zum Vorteil bei Partnerübungen, Honte-Techniken und Zukis sind gefahrlos möglich, bei 500 Gramm Belastung biegt sich die Spitze, bei Yoko-Techniken gibt die Länge bei 150 Gramm nach.
Gegen dieses Übungsgerät kann in der Öffentlichkeit wirklich Keiner waffenrechtliche Bedenken anmelden." />

Awards and Certificates

  • martial arts secure shopping
  • security and reliance in Austria too