Judo suit Sensei

similar items like Judo suit Sensei you will find here...

 Ø 4.63 (8 votes)

Judo suit Sensei

by DanRho

item variants partly available.
Variants in backorder:
 102418 availability

product-id: 102418
Budoten-ranking: 339



from € 61.38

incl. VAT + shipping
price trend
last price change
534 days ago: 01.05.20
price increase shall be expected.
If you should find this item after your purchase somewhere else at a lower price, we will honor the lower price. Click here for more information ...
 
Short Description

Available in size 140 - 200cm in intermediated sizes S and M
100% cotton, white

Detail Description

This medium-weight Judo suit is ideal for competition or for the daily workout.

The model is double woven (approx. 750 g / m ²) and is made of 100% high quality cotton. Jacket is reinforced at shoulders, chest and armpits. Pants with extra knee reinforcement and cord waistband.
Available in the typical Danrho sizes S / M.

Complies with the international standards.

Shipping-Information

shipping costs:
Shipping costs will be calculated in the shopping basket on base of the shown product-weight. overview shipping costs

item variants partly available.
Variants in backorder:
 102418 On shipment of the goods we will send you an email with the tracking code, so that you may always stay informed via the internet upon the location of the parcel.
In case of unexpected delays in delivery we will notify you immediately upon receipt by email and inform you about the expected delivery time.

available variants
variants price shipping
» 140M (approx. 2.1 kg) 61.38 € from 5.30 €*
» 140S (approx. 2.1 kg) 61.38 € from 5.30 €*
» 150S (approx. 2.1 kg) 61.38 € from 5.30 €*
» 150M (approx. 2.1 kg) 61.38 € from 5.30 €*
» 160S (approx. 1.9 kg) 79.84 € from 5.30 €*
» 160M (approx. 2.1 kg) 75.14 € from 5.30 €*
» 170S (approx. 2.2 kg) 85.03 € from 5.30 €*
» 170M (approx. 2.45 kg) 85.03 € from 5.30 €*
» 180S (approx. 2.6 kg) 85.03 € from 5.30 €*
» 180M (approx. 2.75 kg) 85.03 € from 5.30 €*
» 190S (approx. 2.8 kg) 100.87 € from 5.30 €*
» 190M (approx. 3 kg) 94.94 € from 5.30 €*
» 200S (approx. 2.9 kg) 94.94 € from 5.30 €*
» 200M (approx. 3.2 kg) 94.94 € from 5.30 €*

*shipping costs for standard-parcel to Germany up to 4kg.
Shipping costs will be calculated based on the weight of the items. overview shipping costs

  • Your advantages are obvious!

Our Deep-Price-Guarantee: If you should find this item after your purchase somewhere else at a lower price, we will honor the lower price. Click here for more information ... more information
Have you found this item somewhere else at a lower price?
voucher request

Secure shopping withe Budoten: Already in 2002 Budoten was awarded with the European Trust Mark as one of the very first online shops for martial arts.
more about ...

  • Similar items which might be interesting for you

  • use the keywords to look for similar products 

This means every item meets keyword 1 AND keyword 2 AND ...

  • Price Trend since 04.09.09

61.38 €


59.83 €


51.15 €


50.62 €


72.48 €


71.35 €


63.54 €


72.11 €


73.62 €


74.76 €

01.05.20 28.09.18 29.11.17 07.09.14 12.09.13 20.07.12 18.05.12 26.02.12 30.04.10 04.09.09


current price: from 61.38 €

lowest price: from 50.62 €

highest price: from 74.76 €

last change of price 534 days ago
Price increase to be expected shortly.

  • Customer Reviews,  Ø 4.63 (8 reviews)

  • ID# 1576153867
    publishedby Anje Zwally

    Judo Anzug
    Super Qualität, schnelle Lieferung, gerne wieder. read more ...

  • ID# 1532003702
    publishedby Alberta

    Hochwertiger Anzug für intensiven Einsatz
    Sehr gut verarbeitet. In 180 S gekauft. In der Maschine gewaschen und getrocknet. Die Jacke passt einem schlanken 14-Jährigen (172 groß) gut. Die Hose ist zu lang und viel zu weit. Mit Karate-Hose ersetzt. Der Anzug ist für die Altersgruppe recht schwer, für Wettkämpfer empfehlenswert. read more ...

  • ID# 1506970027
    publishedby marcus weitz

    Empfehlenswert
    super Ware, super schnell gesendet, super Abwicklung read more ...

  • ID# 1501588775
    published

    Stabiler Anzug
    Seit ca. fünf Jahren verwende ich zwei der "Sensei" Anzüge im Wechsel. In dieser Zeit dürften sie jeweils an die 100 Mal gewaschen worden sein.

    Bei einer Körpergröße von knapp 1,80 m habe ich allerdings die Größe 170M bestellt, den Anzug beim ersten Waschgang einer Kochwäsche (90) unterzogen und danach immer mit 60 gewaschen. 180er Jacken sind mir viel zu weit (habe normale bis schlanke K ... read more ...


    Bei einer Körpergröße von knapp 1,80 m habe ich allerdings die Größe 170M bestellt, den Anzug beim ersten Waschgang einer Kochwäsche (90) unterzogen und danach immer mit 60 gewaschen. 180er Jacken sind mir viel zu weit (habe normale bis schlanke Körperform) und die Ärmel fürs Aikido zu lang. Selbst nach dem anfänglichen Einlaufen besitzt der 170M Anzug eine für mich angenehme Passform mit ausreichender Bewegungsfreiheit. Das ist aber sicherlich auch etwas individuelle Geschmackssache und von der praktizierten Kampfkunst abhängig. Die Ärmel habe ich zusätzlich weiter kürzen lassen, so dass mein Unterarm sich problemlos auch mit zwei Händen greifen lässt.

    Einziges Manko ist, dass der Kragen über die Zeit und die vielen Wäschen hinweg jetzt wohl doch etwas an Länge verliert und sich schleichend etwas zusammengezogen hat. Daher sitzen die unteren Ränder der Jacke nicht mehr ganz horizontal und die Jacke rutscht ggf. etwas im Gürtel hoch, so dass der Sitz ab und an korrigiert werden muss. Dem Verkürzen des Kragens lässt sich leider nicht großartig entgegenwirken, da er wirklich *sehr* dick und stabil ist und sich nach dem Waschen kaum durch Ziehen von Hand dehnen lässt.

    Der sehr feste Kragen und die schwere Ausführung der Jacke macht sich beim Training manchmal etwas einschränkend bemerkbar. Eigentlich ist der Anzug (die Jacke) fürs Aikido zu schwer. Bei manchen Bewegungen ist der steife Kragen leicht hinderlich. Im Sommer wird es recht warm unter der Jacke. Die senkrechte Naht auf dem Rücken ist ebenfalls im Aikido nicht so praktisch, aber kaum eine Einschränkung.

    Bestellt habe ich dieses Modell vor allem wegen der Hose, deren Verstärkung von oberhalb des Knies bis ganz nach unten führt. Das wiederum ist fürs Aikido ein großes Plus, da in suwari waza bei herkömmlichen Anzügen die Verstärkung oft gerade mal eben so bis zum Kontaktpunkt der Knie mit dem Boden reicht und man nicht selten nur auf dem einlagigen Stoff unterwegs ist.

    Insgesamt kann ich den Anzug sehr empfehlen. Ein Pluspunkt ist die hohe Haltbarkeit, selbst nach vielen Wäschen (mit den üblichen Anzeichen an Verschleiß, z.B. am Kragen oder am Hosenbund). Ich persönlich würde mitterweile zu einer leichteren (mittelschweren) Jacke greifen, die Hosen aber sofort noch einmal kaufen. Leider ist das einzeln nicht möglich und Budoten hat anscheinend kein vergleichbares Modell zum Einzelkauf im Sortiment." />

published on 2019.12.12 by Anje Zwally

Judo Anzug
Super Qualität, schnelle Lieferung, gerne wieder.

published on 2018.7.19 by Alberta

Hochwertiger Anzug für intensiven Einsatz
Sehr gut verarbeitet. In 180 S gekauft. In der Maschine gewaschen und getrocknet. Die Jacke passt einem schlanken 14-Jährigen (172 groß) gut. Die Hose ist zu lang und viel zu weit. Mit Karate-Hose ersetzt. Der Anzug ist für die Altersgruppe recht schwer, für Wettkämpfer empfehlenswert.

editorial note: Wir empfehlen bei einer Körpergröße von 172 cm auf jeden Fall zu einer Größe 170 zu greifen. Die Größe 180 ist erfahrungsgemäß immer zu groß, da diese Größe für Körpergrößen zwischen 175 und 185 cm konzipiert wurde.

published on 2017.10.2 by marcus weitz

Empfehlenswert
super Ware, super schnell gesendet, super Abwicklung

published on 2017.8.1

Stabiler Anzug
Seit ca. fünf Jahren verwende ich zwei der "Sensei" Anzüge im Wechsel. In dieser Zeit dürften sie jeweils an die 100 Mal gewaschen worden sein.

Bei einer Körpergröße von knapp 1,80 m habe ich allerdings die Größe 170M bestellt, den Anzug beim ersten Waschgang einer Kochwäsche (90) unterzogen und danach immer mit 60 gewaschen. 180er Jacken sind mir viel zu weit (habe normale bis schlanke Körperform) und die Ärmel fürs Aikido zu lang. Selbst nach dem anfänglichen Einlaufen besitzt der 170M Anzug eine für mich angenehme Passform mit ausreichender Bewegungsfreiheit. Das ist aber sicherlich auch etwas individuelle Geschmackssache und von der praktizierten Kampfkunst abhängig. Die Ärmel habe ich zusätzlich weiter kürzen lassen, so dass mein Unterarm sich problemlos auch mit zwei Händen greifen lässt.

Einziges Manko ist, dass der Kragen über die Zeit und die vielen Wäschen hinweg jetzt wohl doch etwas an Länge verliert und sich schleichend etwas zusammengezogen hat. Daher sitzen die unteren Ränder der Jacke nicht mehr ganz horizontal und die Jacke rutscht ggf. etwas im Gürtel hoch, so dass der Sitz ab und an korrigiert werden muss. Dem Verkürzen des Kragens lässt sich leider nicht großartig entgegenwirken, da er wirklich *sehr* dick und stabil ist und sich nach dem Waschen kaum durch Ziehen von Hand dehnen lässt.

Der sehr feste Kragen und die schwere Ausführung der Jacke macht sich beim Training manchmal etwas einschränkend bemerkbar. Eigentlich ist der Anzug (die Jacke) fürs Aikido zu schwer. Bei manchen Bewegungen ist der steife Kragen leicht hinderlich. Im Sommer wird es recht warm unter der Jacke. Die senkrechte Naht auf dem Rücken ist ebenfalls im Aikido nicht so praktisch, aber kaum eine Einschränkung.

Bestellt habe ich dieses Modell vor allem wegen der Hose, deren Verstärkung von oberhalb des Knies bis ganz nach unten führt. Das wiederum ist fürs Aikido ein großes Plus, da in suwari waza bei herkömmlichen Anzügen die Verstärkung oft gerade mal eben so bis zum Kontaktpunkt der Knie mit dem Boden reicht und man nicht selten nur auf dem einlagigen Stoff unterwegs ist.

Insgesamt kann ich den Anzug sehr empfehlen. Ein Pluspunkt ist die hohe Haltbarkeit, selbst nach vielen Wäschen (mit den üblichen Anzeichen an Verschleiß, z.B. am Kragen oder am Hosenbund). Ich persönlich würde mitterweile zu einer leichteren (mittelschweren) Jacke greifen, die Hosen aber sofort noch einmal kaufen. Leider ist das einzeln nicht möglich und Budoten hat anscheinend kein vergleichbares Modell zum Einzelkauf im Sortiment.
Bei einer Körpergröße von knapp 1,80 m habe ich allerdings die Größe 170M bestellt, den Anzug beim ersten Waschgang einer Kochwäsche (90) unterzogen und danach immer mit 60 gewaschen. 180er Jacken sind mir viel zu weit (habe normale bis schlanke Körperform) und die Ärmel fürs Aikido zu lang. Selbst nach dem anfänglichen Einlaufen besitzt der 170M Anzug eine für mich angenehme Passform mit ausreichender Bewegungsfreiheit. Das ist aber sicherlich auch etwas individuelle Geschmackssache und von der praktizierten Kampfkunst abhängig. Die Ärmel habe ich zusätzlich weiter kürzen lassen, so dass mein Unterarm sich problemlos auch mit zwei Händen greifen lässt.

Einziges Manko ist, dass der Kragen über die Zeit und die vielen Wäschen hinweg jetzt wohl doch etwas an Länge verliert und sich schleichend etwas zusammengezogen hat. Daher sitzen die unteren Ränder der Jacke nicht mehr ganz horizontal und die Jacke rutscht ggf. etwas im Gürtel hoch, so dass der Sitz ab und an korrigiert werden muss. Dem Verkürzen des Kragens lässt sich leider nicht großartig entgegenwirken, da er wirklich *sehr* dick und stabil ist und sich nach dem Waschen kaum durch Ziehen von Hand dehnen lässt.

Der sehr feste Kragen und die schwere Ausführung der Jacke macht sich beim Training manchmal etwas einschränkend bemerkbar. Eigentlich ist der Anzug (die Jacke) fürs Aikido zu schwer. Bei manchen Bewegungen ist der steife Kragen leicht hinderlich. Im Sommer wird es recht warm unter der Jacke. Die senkrechte Naht auf dem Rücken ist ebenfalls im Aikido nicht so praktisch, aber kaum eine Einschränkung.

Bestellt habe ich dieses Modell vor allem wegen der Hose, deren Verstärkung von oberhalb des Knies bis ganz nach unten führt. Das wiederum ist fürs Aikido ein großes Plus, da in suwari waza bei herkömmlichen Anzügen die Verstärkung oft gerade mal eben so bis zum Kontaktpunkt der Knie mit dem Boden reicht und man nicht selten nur auf dem einlagigen Stoff unterwegs ist.

Insgesamt kann ich den Anzug sehr empfehlen. Ein Pluspunkt ist die hohe Haltbarkeit, selbst nach vielen Wäschen (mit den üblichen Anzeichen an Verschleiß, z.B. am Kragen oder am Hosenbund). Ich persönlich würde mitterweile zu einer leichteren (mittelschweren) Jacke greifen, die Hosen aber sofort noch einmal kaufen. Leider ist das einzeln nicht möglich und Budoten hat anscheinend kein vergleichbares Modell zum Einzelkauf im Sortiment." />

published on 2017.2.24 by Heidi Läubli

Zwischengrössen
Für mich ist die Zwischengrösse S ideal.

published on 2013.12.23

Rückmeldung zu der Größenwahl und zu dem Waschen
Ein wunderbarer, stabiler Anzug. Neben dem von Kwon (Nr. 803316) ist es bald mein liebster geworden. Leider ohne Schnüre für die Jacke, aber das lässt sich verschmerzen. Für mich mit 182cm und normaler Statur war 180 M die richtige Wahl. Obwohl der Anzug laut Waschschildchen mit nur 30 Grad gewaschen werden soll, habe ich ihm auf eigenes Risiko gleich 60 Grad zugemutet, um ihn auch die richtige Größe zu bringen, denn er hat ja keine empfindlichen Stickereien. Und siehe da: absolut passgenau. Den würde ich wieder kaufen.

published on 2013.5.12

Reinigung schwierig
Im Gegensatz zu meinem alten DanRho Anzug darf dieser nur bei 30C gewaschen werden - und zum Trocknen nur nass aufhängen. Für einen intensiven Trainingsalltag inakzeptabel.

editorial note: Baumwolle läuft beim Waschen mit hohen Temperaturen naturgemäß ein. Deshalb der Hinweis, den Anzug nur bei 30 Grad zu waschen. Die Empfehlung zum Aufhängen im nassen Zustand soll nur der Vereinfachung der Pflege dienen. Wer schon einmal versucht hat einen schweren Judogi zu bügeln um die beim Schleudern unvermeidlichen Falten und Knitter heraus zu bekommen, weiß genau wie sinnvoll es ist, derartigen Problemen von vornherein vorzubeugen. Im Allgemeinen sind ohnehin zwei Gi zum Wechseln zu empfehlen, so dass auch bei einem intensiven Trainingsalltag (Vormittag und Nachmittag) stets ein trockener Gi zur Verfügung steht.

published on 2013.3.21

Gutes Modell
Habe mir den Judoanzug für das Aikido Training ausgesucht. Ein sehr gutes Preis Leistungsverhältnis. Der Anzug ist mittelschwer und erlaubt eine sehr gute Bewegungsfreiheit und ist dabei angenehm zu tragen. Hinweis: eine Nummer größer bestellen, dann ist auch nach den Waschen die Passform gegeben. Falls der Anzug verschließen werden kann, kaufe ich diesen auf jeden Fall wieder, und unbedingt bei Budoten ;-).

Awards and Certificates

  • martial arts secure shopping
  • security and reliance in Austria too