Infoline: (+49) 03533 519510
Mo-Do 8:30-14:30 + Fr 8:30-12 Uhr
Mein Warenkorb
Warenwert
0.00
Sonderangebote


Zahlungsarten
Punkten Sie jetzt bei Budoten.
bei jedem Einkauf
mehr erfahren »

Kostenloser Versand

für Standard-Pakete an Privatkunden in Deutschland
ab 75 EUR Rechnungswert

Über 35.000 Produkte

für Ihren Kampfsport in Top-Qualität zu kleinen Preisen
Gutes muss nicht teuer sein.

Einkaufen ohne Risiko

Tiefstpreisgarantie: Bei Budoten immer zum besten Preis kaufen.
Rechnung & Finanzierung

Seit 18 Jahren Erfahrung

mit Verkauf & Beratung
im Kampfsport - Produkte für Einsteiger und Experten

Top-Bestickungsservice

Wir machen Wünsche wahr!
individuell und erstklassig
Budoten: aus Erfahrung gut

Karate-Do Nyumon, deutsche Erstausgabe #SA2080707

keine Bewertung | bewerten
Artikelnummer: SA2080707
Verkaufsrang: -100000


vorrätig, sofort versandfertig
statt für33.19 €
  
heute für nur 24,96
ohne MwSt. + Versand

Kurzbeschreibung:

136 Seiten, ca. 210 Fotos, veredelte Paperback-Ausgabe, ledergenarbte Folienkaschierung, gebunden
Gewicht: ca. 0.6 kg

  • Details

    Diese Zusammenstellung aus dem Nachlass der Schriften, persönlichen Notizen und Aufzeichnungen von Funakoshi Gichin liegt jetzt erstmals in deutscher Sprache vor. Sie ist eine der wichtigsten Publikationen, die wir aus der Frühphase der Schriftlichkeit des Karate besitzen. In ihr äußert sich Funakoshi zur Geschichte, Philosophie und Technik der ursprünglichen Kampfkunst Okinawas. Das kleine Werk ist so bedeutsam, dass sein Original durch den Renomierverlag Kodansha in die Reihe The Master Introductory Text aufgenommen worden ist. Teile des Nyûmon gehören sicher mit zu den ältesten verfügbaren Texten des Karate. Sie schildern diese Kampfkunst vor dem Hintergrund der noch im späten 19. Jahrhundert mittelalterlich geprägten Welt Okinawas mit ihrer engen Verbindung zur chinesischen Kultur. In diese Zeit fällt die Jugend Funakoshis. Wenn sich Funakoshi rückblickend erinnert, verschwimmen in seiner Wahrnehmung des Karate die Grenzen zwischen Mythos und Realität in einer Weise, die für sein mittelalterlich geprägtes Denken durchaus selbstverständlich war. So zum Beispiel in der packenden Schilderung des legendären Zweikampfes zwischen den großen Karatemeistern Matsumura und Uehara. In ihr tritt uns die Gefühls- und Wahrnehmungswelt des alten Orient vielleicht ein letztes Mal in voller Deutlichkeit entgegen. Funakoshi besingt das Ideal des gewaltfreien, großmeisterlichen Karate ebenso wie dessen unerbittliche Verknüpfung mit der entscheidenden Frage nach Leben und Tod. Das Nyumon (wörtl. Eingangstor) verschafft so Zutritt nicht nur zur technischen, sondern auch zur emotionalen Welt des originalen Karate. Neben den wichtigsten Techniken und Ten no Kata erläutert Funakoshi in diesem Werk seine Ansichten zu Karate und gibt viele nützliche Hinweise. Es wird gezeigt, wie auch im Spannungsfeld lebensgefährlicher Auseinandersetzungen, der Grundsatz, dass ein Karateka niemals den ersten Angriff führt, Bestand haben kann. Karate-Do Nyumon lässt uns auch heute noch die Entwicklung des modernen Kumite mitverfolgen, und zwar an Hand der mittlerweile fast vergessenen Kumite-Form Ten no Kata, in ihrer Omote- und Ura-Version. Begeisternd sind viele alte Aufnahmen von Funakoshis direkten Schülern, allen voran von seinem Sohn Gigo, auf den unsere heutige Karateauffassung im Wesentlichen zurückgeht. Doch es gibt darüber hinaus auch viele Fotos, die uns etwas ungewöhnlich erscheinen mögen. Die Darsteller der Ten no Kata sind Meister der Shoto-Kai von Shigeru Egami. Diese Aufnahmen lassen erkennen, in welch unterschiedliche Richtung sich die Lehre des Begründers des Shotokan-Stils entwickelt hat.
  • Bewertungen

    Kunden-Bewertungen: bisher noch keine

    dieses Produkt jetzt bewerten

  • Verfügbarkeit

    Varianten Preis Versand

    **Wenn Sie bei uns im Rahmen einer Bestellung mehrere Artikel bestellen, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware je nach Verfügbarkeit in mehreren Teilsendungen, für die die beim jeweiligen Artikel angegebenen Lieferzeiten gelten. Zusätzliche Versandkosten fallen nicht an. Die Zeit bis zur Versandbereitschaft bemisst sich nach Arbeitstagen (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen). Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag. Die Zustelldauer (gilt nicht für Sperrgut / Speditionsversand) für Standard-Pakete nach USA beträgt 1 - 3 Arbeitstage.

  • Versand-Informationen

    Versand-Informationen

    Versandkosten: ab 28.90 € (Standard-Sendung nach USA bis 2kg)

    Sollen die Lieferung nicht nach USA erfolgen? Klicken Sie hier wenn Sie das Bestimmungsland ändern wollen.

    Keine Besonderheiten.
    Die angegebenen Versandkosten gelten für Lieferungen nach USA. Klicken Sie hier wenn Sie das Bestimmungsland ändern wollen.

    Die Versandkostenberechnung erfolgt im Warenkorb auf Grundlage des ausgewiesenen Artikel-Gewichts. Versandkosten-Übersicht

     Eilservice möglich. Mehr Info

    Eilservice nicht möglich.

    Bei Versand der Ware erhalten Sie von uns per Email die Paketnummer zur Verfolgung der Sendung über das Internet.
    Im Falle unerwarteter Lieferverzögerungen benachrichtigen wir Sie unverzüglich nach Bekanntwerden per Email über die voraussichtliche Lieferzeit.


    Geschenk-Service möglich Mehr über den Geschenkservice
    Auf Wunsch verpacken wir diesen Artikel für Sie als Geschenk. Optional können Sie auch eine Grußnachricht hinterlassen. Die Geschenkoption kann im Warenkorb gewählt werden. Bitte beachten Sie, dass sich Eilservice und Geschenkservice gegenseitig ausschließen.