Infoline: (+49) 03533 519510
Mo-Do 8:30-14:30 + Fr 8:30-12 Uhr
Sonderangebote


Zahlungsarten
Punkten Sie jetzt bei Budoten.
bei jedem Einkauf
mehr erfahren »

Kostenloser Versand

für Standard-Pakete an Privatkunden in Deutschland
ab 75 EUR Rechnungswert

Über 35.000 Produkte

für Ihren Kampfsport in Top-Qualität zu kleinen Preisen
Gutes muss nicht teuer sein.

Einkaufen ohne Risiko

Tiefstpreisgarantie: Bei Budoten immer zum besten Preis kaufen.
Rechnung & Finanzierung

Seit 18 Jahren Erfahrung

mit Verkauf & Beratung
im Kampfsport - Produkte für Einsteiger und Experten

Top-Bestickungsservice

Wir machen Wünsche wahr!
individuell und erstklassig
Budoten: aus Erfahrung gut

GyroTwister® CLASSIC orange/schwarz #SA501476

keine Bewertung | bewerten
Artikelnummer: SA501476
Verkaufsrang: -100000


vorrätig, sofort versandfertig
statt für14.98 €
  
heute für nur 11,26
ohne MwSt. + Versand

Kurzbeschreibung:

Roller Ball Umfang ca. 22 cm, ca. 6 cm Durchmesser mit hohem Spaßfaktor beim Training von Oberarm, Unterarm, Handgelenk, Greifkraft, Koordination
Gewicht: ca. 0.2 kg

  • Details

    Der Original GyroTwister ® ist das Trainingsgerät, das süchtig macht - im positiven Sinne: Denn neueste Untersuchungen aus Deutschland zeigen, dass ein Training mit dem GyroTwister die Greifkraft signifikant verbessert. Auch die Unterarme, Oberarme und die Handgelenke werden effektiv und spielerisch trainiert. Der GyroTwister arbeitet nicht, wie andere Trainingsgeräte, mit festen Gewichten, bzw. Federn, sondern unter Ausnutzung des Kreiselkraftprinzips. Deshalb ist die Kraft des GyroTwister variabel und passt sich jederzeit dem Trainingsstand des Benutzers an. Die generierte Kreiselkraft bei 10.000 UpM entspricht 15(!)kg. Wie funktioniert der Gyrotwister? Stellen Sie sich vor, Sie halten ein Glas mit Eiswürfeln an der Öffnung in der Hand und schleudern diese nun an der Aussenseite entlang. Der GyroTwister arbeitet ohne Batterie! Er wird vom Benutzer durch reine Muskelkraft auf Touren gebracht. Im Inneren des Gerätes befindet sich ein ca. 200gr schwerer Rotor, das Herzstück des GyroTwister. Wird dieser einmal in Bewegung versetzt, entsteht ein Drehimpuls um die Achse. Wie sich ein solcher Drehimpuls auswirkt, ist jedem Radfahrer bekannt. Setzt man sich auf ein stehendes Rad, fällt man um. Je schneller man aber fährt, umso stabiler wird es. Für die Lenkbewegung muss deshalb mit zunehmender Geschwindigkeit mehr Kraft aufgewendet werden. Genauso baut der Rotor im Inneren des GyroTwister eine Stabilität auf, die durch das Trägheitsmoment (die Schwungmasse ist ca. 2cm von der Achse entfernt), sowie der Rotationsgeschwindigkeit verursacht wird. Der Benutzer versucht nun, den Rotor und somit die Rotationsachse seitlich zu kippen und übt dabei ein Drehmoment auf den Rotor aus. Der Kreisel reagiert hierauf mit einer Gegenbewegung, er möchte sich wieder aufrichten. Diese Kraft heisst Präzession. Die Gegenbewegung ist wesentlich stärker, als man auf den ersten Blick vermuten könnte. Das Prinzip der Präzession dürfte jedem bekannt sein, der einmal einen Fahrrad- oder Autoreifen auf der Straße gerollt hat. Dieser läuft zuerst geradeaus, kippt dann nach links oder rechts weg und richtet sich dann gleich wieder auf, um noch einige Umdrehungen weiterzutaumeln. Im Gegensatz zum Reifen, der auf der Strasse entlangrollt befindet sich der Rotor innerhalb des GyroTwister jedoch in einer kreisförmigen Führung. Er kann sich deshalb nicht vollständig aufrichten, sondern die Präzession wird von der Führung kanalisiert. Der einzige Ausweg für den Rotor ist es somit, innerhalb der Führung wegzurollen und dabei die Geschwindigkeit des Rotors zu erhöhen. Zwischenzeitlich hat der Benutzer das Gehäuse jedoch schon um eine weitere Viertelumdrehung gekippt und der Rotor präzessiert weiter. Dieser Vorgang setzt sich ständig fort. Die Energie, die der Benutzer dabei aufwendet wird in zunehmende Drehzahlen des Rotors umgesetzt. So ist es möglich, den Rotor auf bis zu 10.000 Umdrehungen pro Minute zu beschleunigen, wobei um den Rotor Kreiselkräfte entstehen, die das 75fache des Eigengewichts des Rotors betragen, also 15(!)kg. Wenn der Rotor nicht mehr vom Benutzer bewegt wird, wird die in der Rotation gespeicherte Energie durch Reibung wieder aufgezehrt. Jeder GyroTwister wird selbstverständlich mit GyroGrip-Band ausgeliefert. Dieses rund um den GyroTwister verlaufende Gummiband sorgt dafür, dass der GyroTwister besser in der Hand liegt, insbesondere wenn man bei der Benutzung schwitzende Hände bekommt. Lieferumfang: Der GyroTwister Classic und der GyroTwister-Xbeam ist mit einem GyroGrip-Band zur bessern Grip-Haftung im hohen Drehzahlbereich ausgestattet. Jedem GyroTwister liegt eine 2. Startschnur bei (falls die erste verloren geht), ein 12-Seitiges Anleitungs-Booklet mit Trainingstipps ist auch mehrsprachig vorhanden. Ein 5minütiger Anleitungsfilm kann als Freeware über die Webseite angesehen werden. Dieses Video ist ein Einstieg für Benutzer des GyroTwister Classic oder des GyroTwister Xbeam. Es werden einige Übungen gezeigt, sowie einige Dinge, die man mit seinem GyroTwister nie tun sollte. So soll man den GyroTwister nur koordiniert bewegen, sodass kein Klappern hörbar ist, man darf ihn niemals ölen, da er sonst in der Führung nicht mehr rollen kann, sondern rutschen würde. Wichtig ist auch, den Startfaden in so einem Winkel aus dem Gerät herauszuziehen, dass er NICHT am Gehäuse schleift! Sonst wird das Ende des Startfadens abreißen. Achtung, für Kinder unter 14 Jahre ungeeignet
  • Bewertungen

    Kunden-Bewertungen: bisher noch keine

    dieses Produkt jetzt bewerten

  • Verfügbarkeit

    Varianten Preis Versand

    **Wenn Sie bei uns im Rahmen einer Bestellung mehrere Artikel bestellen, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware je nach Verfügbarkeit in mehreren Teilsendungen, für die die beim jeweiligen Artikel angegebenen Lieferzeiten gelten. Zusätzliche Versandkosten fallen nicht an. Die Zeit bis zur Versandbereitschaft bemisst sich nach Arbeitstagen (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen). Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag. Die Zustelldauer (gilt nicht für Sperrgut / Speditionsversand) für Standard-Pakete nach USA beträgt 1 - 3 Arbeitstage.

  • Versand-Informationen

    Versand-Informationen

    Versandkosten: ab 28.90 € (Standard-Sendung nach USA bis 2kg)

    Sollen die Lieferung nicht nach USA erfolgen? Klicken Sie hier wenn Sie das Bestimmungsland ändern wollen.

    Keine Besonderheiten.
    Die angegebenen Versandkosten gelten für Lieferungen nach USA. Klicken Sie hier wenn Sie das Bestimmungsland ändern wollen.

    Die Versandkostenberechnung erfolgt im Warenkorb auf Grundlage des ausgewiesenen Artikel-Gewichts. Versandkosten-Übersicht

     Eilservice möglich. Mehr Info

    Eilservice nicht möglich.


    Weihnachts-Bestellung? Bei Nutzung des Eilservices sollte der Artikel noch rechtzeitig zum Fest eintreffen.

    Bei Versand der Ware erhalten Sie von uns per Email die Paketnummer zur Verfolgung der Sendung über das Internet.
    Im Falle unerwarteter Lieferverzögerungen benachrichtigen wir Sie unverzüglich nach Bekanntwerden per Email über die voraussichtliche Lieferzeit.


    Geschenk-Service möglich Mehr über den Geschenkservice
    Auf Wunsch verpacken wir diesen Artikel für Sie als Geschenk. Optional können Sie auch eine Grußnachricht hinterlassen. Die Geschenkoption kann im Warenkorb gewählt werden. Bitte beachten Sie, dass sich Eilservice und Geschenkservice gegenseitig ausschließen.