Es ist Happy Hour!
Nur jetzt online sparen!
Preis ab bis Neuheiten

Suchfiler nach Hersteller aktivieren

88 Artikel, pro Seite 20 | 30 | 40
Ansicht wechseln:
Liste mit Details und Bestelloption

vorherige Seite
1 2 3 4 5
nächste Seite
Facebook Share Facebook Like  abonnieren

Kumite - Partner Kampfübungen

#2084411

Artikel auf Merkliste setzen nicht vorrätig, nachbestellt - Lieferzeit ca . 2-3 Wochen, Vorbestellung möglich dieses Produkt vergleichen

nur € 16.90
inkl. MwSt. + Versand

Kumite - Partner Kampfübungen

Albrecht Pflüger

Dieses Buch richtet sich weniger an Kumite-Wettkämpfer, sondern an alle Schüler, die sich an die Basis-Kampfübungen und sich Freikampftechniken richtig aneignen wollen.

Bubishi - An der Quelle des Ka ...
von Palisander

#2081955

Artikel auf Merkliste setzen verfügbar ab Zentrallager - versandfertig in 3-5 Werktagen, Eilservice nicht möglich dieses Produkt vergleichen

nur € 24.90
inkl. MwSt. + Versand

Bubishi - An der Quelle des Karate Do von Palisander

Roland Habersetzer, Übersetzung: Frank Elstner

Das Bubishi - Die Bibel der Kampfkunst mit bloßer Hand
In der südchinesischen Provinz Fujian (Fukien) entstand vor Jahrhunderten der Kampfstil des Weißen Kranichs, als Fang Jin Jang, Tochter eines Shaolinmeisters, die Kampfkunst ihres Vaters mit Haltungen und Bewegungen des Kranichs verknüpfte. Dieser Stil wird im Bubishi beschrieben, einem illustrierten Manuskript, das für jene bestimmt war, die Meister im Kampf ohne Waffen werden wollten.

Es zeigt sich, daß die im Bubishi beschriebenen Techniken nichts weniger darstellen als jene Urformen, aus denen sich so unterschiedliche moderne Kampfkünste wie Karate, Jûjutsu, Jûdô, Aikidô oder Wingchun entwickelt haben. Alle Geheimnisse der waffenlosen Kampfkünste sind hier bereits offenbart. Dieses über Jahrhunderte von Meistern an ihre Schüler weitergereichte Manuskript entpuppt sich somit als die Bibel der Kampfkunst mit bloßer Hand.

In Roland Habersetzers Buch werden die 48 Nahkampftechniken des Bubishi (ergänzt durch ausführliche Kommentare und detaillierte Zeichnungen des Autors), die Kunst des Dianxue (die geheimnisumwitterten Vitalpunkttechniken der vergifteten Hand), die Geschichte des Kampfstils des Weißen Kranichs sowie Geschichte und Technik der Kata Hakufa und Happoren vorgestellt.
Textauszug (S. 193 f.):

Die Technik des Dianxue

Dianxue bedeutet, die Energie eines Schlages so zu konzentrieren, daß sie in einer bestimmten Zeit (Geschwindigkeit des Schlages) und einem bestimmten Raum (Genauigkeit des Schlages) auf einen verletzbaren Punkt des menschlichen Körpers angebracht wird. Wird ein solcher Punkt mit einer definierten Kraftdosierung oder unter einem bestimmten Winkel geschlagen, kann dies eine zeitweilige oder dauerhafte, teilweise oder vollständige Bewegungsunfähigkeit, lähmende Schmerzen, Ohnmacht oder den Tod zur Folge haben.

Zunächst besteht das Ziel der Techniken des Dianxue darin, zeitweilig oder dauerhaft den Blutkreislauf oder die Atmung zu hemmen oder gar zu stoppen, indem präzise Schläge auf bestimmte anatomische Punkte des Gegners angebracht werden. Es ist praktisch jedem möglich, durch einen Schlag auf einen Muskel oder eine Muskelgruppe einen mehr oder weniger dauerhaften Lähmungszustand herbeizuführen.

Die zweite Stufe des Dianxue ist wesentlich komplexer. Es geht nun darum, den Fluß der Vitalenergie, des Qi, zu stören (ihn zu verstärken, zu vermindern oder vorübergehend zu unterbrechen), die entlang der Meridiane von einem Organ zum anderen strömt.

Es gibt jedoch eine noch höhere Stufe des Dianxue, die gemäß der Tradition des Kungfu verblüffende, teilweise unglaubliche Taten ermöglicht. Es soll möglich sein, auf die Energie des Gegners mittels sehr leichtem Kontakt (also ohne einen Schlag) oder gar gänzlich ohne Körperkontakt einzuwirken, indem die eigene innere Energie eingesetzt wird. Hierbei handelt es sich um geheime Techniken der Eisenhand (Tieh Sha Chang), von denen noch immer einige alte Eingeweihte Kenntnis besitzen.

Über den Autor:
Roland Habersetzer 8. Dan Karatedô
Roland Habersetzer wurde 1942 geboren. 1957 begann er, Jûdô und Jûjutsu zu praktizieren. Bereits im Jahr darauf wurde er auf Karate aufmerksam, welches erst seit kurzem seinen Weg nach Frankreich gefunden hatte und dort nur in kleinen Kreisen geübt wurde.

Schon bald entschied er sich vollständig für diese Richtung, und im Jahr 1961 erhielt er den 1. Dan in dieser Kampfkunst, womit er einer der ersten Schwarzgurte Frankreichs wurde und der zu jener Zeit jüngste. 1962 gründete er die Sektion Karate/Kobudô des Straßburger Universitätsklubs, als dessen Leiter bzw. Berater er bis 1990 tätig war. Hier bildete er zahlreiche Karatelehrer aus, die ihrerseits im gesamten Osten Frankreichs Dôjô gründeten. Während seiner mehr als 10jährigen Tätigkeit in der noch jungen Fédération Française de Karaté wirkte er an der Ausbildung Tausender Karateka mit.

Enttäuscht von der Tendenz des Karate, sich von der Kampfkunst zur Sportart zu entwickeln, gründete er 1974 das Centre de Recherche Budo (CRB), eine internationale Organisation, deren Ziel darin besteht, freundschaftliche Verbindungen zwischen allen Budôka zu knüpfen, denen vorrangig der Erhalt der geistigen Werte der japanischen und chinesischen Kampfkünste am Herzen liegt. Seit über 30 Jahren tritt er für das Weiterbestehen eines traditionellen Karatedô ein. Geist und Technik seiner Konzeption des Budô spiegeln sich in seinen zahlreichen technischen und historischen Werken wieder (mehr als 60 Bücher bisher), die in der Welt der Kampfkunst hohes Ansehen besitzen. Er leitet Lehrgänge auf der ganzen Welt, von Marokko bis Norwegen, von Kanada bis Neukaledonien, von Portugal bis Deutschland. Er war darüber hinaus der erste Kampfkunstexperte von Rang, der seit 1975 das Karatedô in den Ländern Osteuropas einführte.

Als einer der ersten wies er auf die Gefahren einer ausschließlich sportlichen Entwicklung der Kampfkünste hin, und es ist sein Verdienst, daß eine Vielzahl Praktizierender die große Bedeutung der traditionellen Werte der japanischen und chinesischen Kampfkünste (Budô und Wushu) wieder erkannten.

Roland Habersetzer ist Experte im Shôtôkan- und Wado-ryû-Karate, im Taijiquan (Yang-Stil - diese Kunst lehrt er seit 1973) und in verschiedenen Kungfu-Stilen (Hunggar, Choylifut). Darüber hinaus ist er als Lehrer für Geschichte tätig.

Nach verschiedenen Gürtelgraden in Frankreich, Japan und China wurde ihm im Jahre 1992 in Japan in Anerkennung seiner Leistungen der 8. Dan im Karate verliehen, eine für einen Nichtasiaten äußerst seltene Ehre.

Masters I
von schlatt-books (s ...

#2085800

Artikel auf Merkliste setzen verfügbar ab Zentrallager - versandfertig in 3-5 Werktagen, Eilservice nicht möglich dieses Produkt vergleichen

nur € 29.90
inkl. MwSt. + Versand

Masters I von schlatt-books (sake)

Die hier veröffentlichen Interviews liegen nun zum ersten Mal in deutscher Sprache vor. Ihre Publizierung ist für schlatt-books kein gewöhnlicher verlegerischer Vorgang, sondern eine wirkliche Ehre. Als Verlag können wir so zur Rezeption und Neugestaltung der Karatephilosophie und -kultur im deutschen Sprachraum beitragen.
In den Interviews, die in Masters abgedruckt sind, kommen jene Karatekas zu Wort, die im 20. Jahrhundert zu den eigentlichen Pionieren des modernen und internationalen Karate geworden sind. Sie stammen aus Japan, Europa, aus Nordamerika und Australien. Diese Männer haben das Karate aus seinem ostasiatischen Kulturhorizont herausgeführt und zu einem Weltkulturerbe gemacht. Damit stehen sie in der Traditionslinie des Karate, das von Okinawa ausgegangen ist, nun als die Vermittler zwischen Japan und der ganzen Welt. Sie haben in der Karategeschichte einen ähnlichen Stellenwert wie vor ihnen die okinawanischen Karatepioniere Matsumura, Itosu, Azato, Higaonna, die im 19. Jahrhundert Revolutionäres oder Sagenhaftes für das Karate getan haben oder wie die gefeierten Stilbegründer des japanischen Karate: Funakoshi, Motobu, Mabuni, Yamaguchi, Otsuka und andere.

Harry Cook, Ray L.Dalke, Fumio Demura, WilliamDometrich, Yasuyuki Fujinaga, TeruoHayashi, Morio Higaonna, Dan Ivan, Hirokazu Kanazawa, Taiji Kase, Teruo Kono, Takayuki Tak Kubota, Kenei Mabuni, Kenzo Mabuni , Patrick McCarthy, Chuck Merriman, Takayuki Mikami, Minobu Miki, Masatoshi Nakayama, Hidetaka Nishiyama, Hideo Ochi, Teruyuki Okazaki, Osamu Ozawa, Henry Plée, Tsuguo Sakumoto, Stan Schmidt, Koichi Sugimura

buch+deutsch lehrmittel karate

Shotokan Karate Kumite - Hardc ...
von VP-Masberg

#2086245

Artikel auf Merkliste setzen vorrätig ab Auslieferungslager - versandfertig in 1-2 Werktagen, Eilservice möglich dieses Produkt vergleichen

nur € 24.99
inkl. MwSt. + Versand

Shotokan Karate Kumite - Hardcover von VP-Masberg

Hirokazu Kanazawa 10.Dan

Hardcover-Auflage.

Das erste vollständige Buch über das Kumite des Shotokan Karate Hirokazu Kanazawa ist heute der renommierteste Karate-Meister der Welt und ein direkter Schüler von Gichin Funakoshi, dem Vater des modernen Karate und Gründer des Shotokan-Stils.
Nachdem Kanazawa seine beeindruckende Reputation in den USA und Europa als offizieller Trainer des Verbandes Japan Karate Association erlangt hatte , gründete er 1979 den Verband Shotokan Karate-Do International Federation. Dieser Verband ist mittlerweile in mehr als 90 Ländern auf der Welt vertreten.
Dieses Buch ist Kanazawas erste vollständige Anleitung zum Kumite. Der Karate- Trainingsprozess umfasst vier Bereiche: Kihon (Grundtechniken), Kata (festgelegte Formen), Kumite (Kampftechniken) und den Wettkampf. Kumite - oft auch beschrieben als die Kunst, mit Gegnern zu kämpfen - bezeichnet die praktische Anwendung von Kata und ist der Schlüssel zum Erfolg bei Karate-Turnieren.
Das vorliegende Buch lehrt sämtliche unterschiedliche Kumite-Techniken und stellt eine systematische Herangehensweise an angewandtes Kumite dar, die wesentliche Informationen für Wettkampf- und Turnier- Kumite beinhaltet.
Der Autor beschreibt außerdem sehr gefühlvoll und mit großer Nähe seine persönlichen Erfahrungen mit Meister Gichin Funakoshi und bietet einige Einblicke in den Geist und die Lehren des Shotokan Karate. Mit 700 Fotos des Autors, seinen Schülern und einigen seltenen Fotos des alten Gichin Funakoshi und Prof. Masatoshi Nakayama (Autor des bekannten Buches Karate-Do Dynamic Karate) welches vom gleichen Verlag veröffentlich wurde, ist dieses Buch das vollständigste Werk seiner Art. Ein unverzichtbares Hilfsmittel für alle Karatekas

Der Bunkai Code
von schlatt-books (s ...

#2087109

Artikel auf Merkliste setzen verfügbar ab Zentrallager - versandfertig in 3-5 Werktagen, Eilservice nicht möglich dieses Produkt vergleichen

nur € 19.90
inkl. MwSt. + Versand

Der Bunkai Code von schlatt-books (sake)

Alfred Heubeck

Der Bunkai-Code - Ein Schlüssel zum Verständnis der Karate-Kata

Kata ist das zentrale Element des Karate.

Bezüglich des Bunkai der Katas gibt es genaugenommen nur eine Sicherheit: Die ursprünglich für eine beliebige Kata-Technik vorgesehene Anwendung ist nicht überliefert! Weil es über die Art und Weise, wie Katas im Allgemeinen entstanden sind, nur spärliche Hinweise gibt, ist es noch nicht einmal klar, ob einer konkreten Bewegung überhaupt jemals ein bestimmtes Bunkai zugeordnet war.

Die alten Karateschulen haben früher ihre Techniken und oft auch die Katas selbst generell nicht öffentlich gemacht. Sie wurden wie militärische Geheimnisse gehütet. Und dies sehr wirksam! Wenn wir daher heute Katas auf ihre Selbstverteidigungs-Anwendungen hin untersuchen möchten, also in dieser Richtung Bunkai betreiben, sind wir auf einige Grundregeln und allgemeinlogische Überlegungen angewiesen.

Alfred Heubeck hat solche Regeln und Überlegungen gesammelt und ausgewertet. Auf dieser Grundlage hat er einen Schlüssel zum Kata-Verständnis entwickelt, den Bunkai-Code. Mit Hilfe dieses Bunkai-Codes können wir nun heutzutage versuchen, auf die Anwendungs-Bedeutung der Katas schließen und dann effiziente Selbstverteidigungs-Anwendungen entwickeln.

Heian Shodan Frieden - Die ers ...
von Agil-Verlag

#2084946

Artikel auf Merkliste setzen vorrätig ab Auslieferungslager - versandfertig in 1-2 Werktagen, Eilservice möglich dieses Produkt vergleichen

nur € 19.80
inkl. MwSt. + Versand

Heian Shodan Frieden - Die erste Stufe von Agil-Verlag

Karl Michael Schölz

Als vergleichsweise junge Kata haben die fünf Heian Kata nicht die geschichtliche und spirituelle Tiefe wie die klassischen Kata, jedoch bieten sie den idealen technischen Einstieg in das Shotokan Karate. Sie gelten als elementarer Bestandteil der Grundlagenausbildung eines Karateka, da sie durch ihren Aufbau und Strukturen den Anfänger zu immer vielfältigeren und komplexeren Techniken, Ständen und Haltungen hinführen. Letztendlich sind sie ja auch geschaffen worden, um Karate der Allgemeinheit näherzubringen.
Die Heian Shodan spielt dabei als erste der fünf Heian Kata dabei eine Schlüsselrolle. Sie lehrt die elementarsten Bewegungsprinzipien und Techniken des Shotokan Ryu.
Mit Heian Shodan: Frieden - Die erste Stufe liegt jetzt der dritte Band einer Karate-Reihe vor, die auf 27 Titel angelegt ist. Jeder Titel dokumentiert eine Shotokan Kata mit ihrer Geschichte, Ausführung, Details und Anwendung und bietet darüber hinaus vertiefendes Hintergrundwissen. Der Autor Karl Michael Schölz legt dabei viel Wert auf Detailtreue und auch auf eine klare und einfache Sprache, die jedoch die Tiefe einer solchen Kata auszuloten vermag. Das Buch ist für Anfänger wie auch Fortgeschrittene geeignet.
Die Bücher dieser Reihe liegen als Leineneinband mit Goldprägung, Kapitalband und einem Poster mit handgezeichneten Ablaufschemata zum herausnehmen vor. Feinste Buchkunst vom Druck bis zur Bindung und die Verwendung edelster Materialien machen dieses Werk zu etwas besonderem für Buchliebhaber.

Die leere Hand - Selbstbegegnu ...
von schlatt-books (s ...

#2080652

Artikel auf Merkliste setzen verfügbar ab Zentrallager - versandfertig in 3-5 Werktagen, Eilservice nicht möglich dieses Produkt vergleichen

nur € 24.90
inkl. MwSt. + Versand

Die leere Hand - Selbstbegegnung auf dem Weg des Karate-Do von schlatt-books (sake)

Stan Schmidt, übersetzt von Schlatt

Dies ist die Autobiographie des höchstrangigen nicht-japanischen JKA-Meisters: Stan Smith, 7. Dan, Chefausbilder der Südafrikanischen JKA und der Africa JKA Karate Organzations. In diesem Werk gewährt Shihan Stan Schmidt dem Leser Einblick in sein Leben und teilt mit ihm seine Erfahrungen aus 40 Jahren Karatepraxis, wovon er die meiste Zeit in Japan trainierte, und erzählt über die Karateszene in Zeiten der Apartheid. Als Absolvent der berühmten Instructor Class der JKA in Tokyo trainerte und kämpfte er mit Japans Karateelite und ist heute einziges nichtjapanisches Mitglied der World Shihankai, dem Gremium der Großmeister.

buch+deutsch lehrmittel budo karate

Buch und DVD Karate - leicht e ...
von Gala-Verlag

#2086246

Artikel auf Merkliste setzen vorrätig ab Auslieferungslager - versandfertig in 1-2 Werktagen, Eilservice möglich dieses Produkt vergleichen

nur € 29.90
inkl. MwSt. + Versand

Buch und DVD Karate - leicht erlernt (1): Der Weg zum gelben Gürtel von Gala-Verlag

Jörg Kohl und Andreas Gericke

Ich würde sagen: Ein Buch, auf das die Karate-Welt bisher vergeblich gewartet hat und das ganz neue Maßstäbe setzt.

Es ist das erste Buch einer Reihe, die alle Gürtelstufen ausführlich behandelt und das in einer bisher ungeahnten Tiefe und Genauigkeit.

Das wirklich Einmalige an diesem Buch ist, dass es sich an Schüler, Trainer und Lehrer gleichermaßen wendet. Didaktisch hervorragend aufgebaut werden Fehlerquellen aufgezeigt, Hilfestellungen gegeben und unzählige Übungsbeispiele gebracht. Dabei setzt der Autor nicht nur auf gut aufgearbeitete Serienbilder sondern hat im Buch auch Bildersequenzen integriert, die jede Bewegung bis ins kleinste Detail nachvollziehbar machen.

Im Buchpreis inbegriffen ist eine 30-minütige Begleit-DVD, die ebenfalls wie das Buchkonzept selbst über einen intuitiven Aufbau verfügt und jede Stelle im Buch zusätzlich illustriert.

Paperback-Buch in deutsch mit ca. 120 Seiten, vielen Abbildungen und einer DVD (deutsch, ca. 30 min), Maße: Taschenbuchformat mit ca. 21 x 15,8 x 1,2 cm.

Meiner Meinung nach: Das bisher beste Karate-Buch, was je auf den Markt gekommen ist.


Dieses Karatebuch mit DVD gibt Hilfestellung beim Karate-Training. Anfängern ermöglicht es den Einstieg, Übungsleitern hilft es bei der Trainingsgestaltung. Eltern finden Anregungen, wie sie ihren Kindern helfen können, motorische und koordinative Fähigkeiten zu verbessern.

Die im Buch und auf der DVD gezeigten Techniken sind Grundlage für den gelben Gürtel im Karate.

Über den Autor:
Jörg Kohl ist Trainer für traditionelles Shotokan-Karate
Andreas Gericke ist Karatetrainer und Fachjournalist für Gesundheit und Wellness.

Informationen zum Inhalt:
- Einstieg
- Was bedeutet Karate?
- Training und Alltag
- Der Karateanzug
- Wie wird Karate trainiert?
- Kihon
- Musubi Dachi
- Hachiji Dachi
- Zenkutsu Dachi
- Kokutsu Dachi
- Fauststöße
- Choku Zuki
- Oi Zuki
- Gyaku Zuki
- Tettsui Uchi
- Age Uke
- Soto Ude Uke
- Gedan Barai
- Shuto Uke
- Mae Geri
- Wendungen
- Kata
- Einteilung der Katas
- Heian Shodan
- Kumite
- Grundformen des Kumite
- Sanbon Kumite
- Methodik
- Tipps für das Training
- Dojo
- Verhalten im Dojo
- Anweisungen auf Japanisch
- Dojokun
- Prüfung zum gelben Gürtel.

Das Bushido Prinzip - Lebe wie ...
von Leffler

#2084927

Artikel auf Merkliste setzen verfügbar ab Zentrallager - versandfertig in 3-5 Werktagen, Eilservice nicht möglich dieses Produkt vergleichen

nur € 14.50
inkl. MwSt. + Versand

Das Bushido Prinzip - Lebe wie ein Samurai! von Leffler

Andreas Leffler

Das hier vorliegende Buch bietet dem Leser einen Einstieg in das Bushido Prinzip, einen Weg, um sein eigenes Leben zu verbessern, Ziele zu verwirklichen und erfolgreich zu werden. Dabei schlägt das Bushido Prinzip eine Brücke zwischen dem traditionellen Weg der Samurai im historischen Japan, dem Bushido, und den Anforderungen, die unsere moderne Welt an uns stellt.
Immer schnellere Änderungen der Lebensumstände, höhere Ansprüche im Beruf und komplexe Lebenplanungen verlangen uns viel ab und dabei verlieren wir leider oftmals den Überblick. Das führt dazu, dass wir nur noch durch unser Leben treiben, anstatt zielgerichtet unser Leben zu erleben.
Deswegen ist es Ziel des Bushido Prinzips, Richtlinien und Werte zu vermitteln, uns zu zeigen, wie man Ziele erreichen kann, welchen Wert Disziplin und Ausdauer im Leben haben, wie man mit den eigenen Mängeln umgeht und Ängste abbaut.
Das Bushido Prinzip ist ein gesamtheitlicher Weg zur Lebensplanung- und verbesserung. Es ist für alle Menschen, die ihren Weg gehen möchten, um sich und Ihre Träume zu verwirklichen. Denn wie einer der zentralen Leitgedanken des Bushido Prinzips schon sagt: Es gibt Macher und Nicht-Macher in dieser Welt. Zu welcher Seite möchten Sie gehören?

buch+deutsch lehrmittel divers karate kickboxen kung+fu kendo kenjutsu schwertkampf kobudo freestyle aikido judo kendo kenjutsu schwertkampf kungfu kung-fu kung+fu kungfu divers ju-jutsu ju+jutsu zen budo sumo ninjutsu taekwondo thaiboxing wushu

Gespräche mit dem Meister Masa ...
von schlatt-books (s ...

#2080649

Artikel auf Merkliste setzen verfügbar ab Zentrallager - versandfertig in 3-5 Werktagen, Eilservice nicht möglich dieses Produkt vergleichen

nur € 9.90
inkl. MwSt. + Versand

Gespräche mit dem Meister Masatoshi Nakayama von schlatt-books (sake)

Randall G. Hassel, übersetzt von Schlatt

Randall G. Hassell war der einzige westliche Journalist, dem Masatoshi Nakayama (10. Dan), der spätere Direktor der Japan Karate Association, ein ausführliches Interview gab. Ziel dieses Gesprächs war die Veröffentlichung in Buchform. Der Großmeister beschreibt hier seine Anfänge im Karate unter Anleitung von Gichin Funakoshi, dem Begründer des modernen Karate. Ausführlich spricht er über das moderne Karate: woher es kam, wo es steht und wohin es geht. Meister Nakayama hinterließ bei seinem Tode 1987 die JKA auf dem Zenit ihres Schaffens.

Der Kyokushin Karate Weg

#2080111

Artikel auf Merkliste setzen  dieses Produkt vergleichen

nur € 11.25
inkl. MwSt. + Versand

Der Kyokushin Karate Weg

Masutatsu Oyama

Die Geschichte von Masutatsu Oyama und die des Kyokushin-Karate bis in unsere Tage. Seine Erfahrungen und seine Lehren, die weit über den technischen Aspekt hinausgehen. Dieses Werk ist Karatekas, gleich welchen Stils wärmstens empfohlen.

Mas Oyama ist einer der bekanntesten Persönlichkeiten unter den lebenden Karate-Meistern und in die Geschichte dieser Kampfkunst eingegangen als der Mann, dem es gelang, die Hörner lebender Stiere abzuschlagen. Aber mehr als dies, er wurde Gründer eines Karate-Stils, der es für sich in Anspruch nehmen konnte, die meisten Anhänger in 55 Ländern zu vereinigen und aufgrund seiner weltweiten Erfolge als die stärkste Form des Karate angesehen zu werden.

Mit zwanzig Jahren bereits mit dem vierten Dan graduiert, entschloss er sich bald, sein ganzes Leben dem Karate zu widmen. Jahre der Zurückgezogenheit in den Bergen vervollkommneten sein technischen Können, aber auch seinen geistig-seelischen Fortschritt, ohne den es keine echte Meisterschaft im Karate geben kann. Die Quintessenz seiner Erfahrungen und Lehren, die weit über den technischen Aspekt der Karatetechniken hinausgehen, legt Oyama in diesem Band dar, der jedem Karateka, gleich welchen Stils zur Lektüre empfohlen sei, wenn er das sucht, was den Gründern dieser Kunst eigentlich am Herz lag: Karate als WEG.

buch+deutsch lehrmittel karate

Geheimnisse der Kampfkunst - B ...
von Leffler

#2084942

Artikel auf Merkliste setzen vorrätig ab Auslieferungslager - versandfertig in 1-2 Werktagen, Eilservice möglich dieses Produkt vergleichen

nur € 13.50
inkl. MwSt. + Versand

Geheimnisse der Kampfkunst - Bodenkampf von Leffler

Sven Ackermann

Ein wahrer Kämpfer beherrscht den Kampf in allen Distanzen. Die meisten realen Kämpfe enden allerdings meistens in der Nah- bzw. Bodenkampfdistanz. Somit ist diese Art des Kampfes eine der wichtigsten Disziplinen für einen vollendeten Kampfkünstler.
Dieses Buch führt den Leser nun in ausführlicher Art und Weise in die Welt des Nah- und vor allem des Bodenkampfes ein, indem es einen sehr ausführlichen Weg von entsprechenden Aufwärm- bzw. Konditionierungsübungen, über Trainingsdrills, Fallschule bis hin zu realen Techniken und Kontertechniken geht. Dabei wird, wie immer in dieser Reihe, das komplette Spektrum des Bodenkampfes betrachtet und keineswegs ein einzelnes Kampfsystem in den Vordergrund gestellt. Der Bodenkampf bietet vielfältige Möglichkeiten, vom sportlichen Vergleichskampf mit Würfen, Hebeln und Griffen bis hin zum Realkampf mit Ellbogen und Knien. So gibt es auf dem Weg ein guter Bodenkämpfer zu werden viele Aspekte zu beachten, die über die reine Beherrschung von ein paar Würfen hinausgehen.
Der Autor des Buches Sensei Sven Ackermann ist ein erfahrener Kampfsportler, nebenberuflicher Kampfsportlehrer und hauptberuflicher Schulsportlehrer, der nicht nur traditionelle Trainingstechniken beherrscht, sondern der auch über ein breites Wissen von aktuellen sportmedizinischen Fakten verfügt, welches er in das Buch miteinfließen lässt. Nah- und Bodenkampf ist dabei Sensei Ackermanns bevorzugte Disziplin und somit war er der perfekte Autor für diesen Band der erfolgreichen Reihe.
Egal welchen Kampfstil Sie bevorzugen - dieses Buch vermittelt Ihnen einen tiefgründigen Einblick in die Themen des Bodenkampfes und der möglichen Kampfmethoden in dieser Distanz und eignet sich gleichermaßen für Anfänger und Fortgeschrittene.

Leere Hand - Vom Wesen des Bud ...
von Palisander

#2085587

Artikel auf Merkliste setzen verfügbar ab Zentrallager - versandfertig in 3-5 Werktagen, Eilservice nicht möglich dieses Produkt vergleichen

nur € 19.80
inkl. MwSt. + Versand

Leere Hand - Vom Wesen des Budo-Karate von Palisander

Kenei Mabuni

Budo ist der Weg der traditionellen japanischen Kampfkünste. Mabuni Kenei ist diesem Weg bis heute durch nahezu acht Jahrzehnte gefolgt. Er gehört zu den letzten Meistern, die bei den Gründervätern des modernen Karatedo in die Lehre gegangen sind. Der Sohn und Erbe Mabuni Kenwas, des Gründers des Shito ryu, ist im Lauf seines Lebens zu einem tiefen Verständnis vom Wesen des Karate als Budo-Kampfkunst gelangt. Auf lebendige, fesselnde Weise versteht er es, dem Leser dieses außerordentlich komplexe und vielschichtige Wissen nahezubringen. Dies geschieht in Form von Lebenserinnerungen, technischen Erläuterungen, historischen und philosophischen Ausführungen, Legenden und anekdotischen Begebenheiten aus dem Leben berühmter Samurai und Budoka (Meister des Schwertkampfes, des Aikido, des Okinawa te und des Karate). Dem Anfänger vermittelt das Buch eine Idee von den unerschöpflichen Möglichkeiten des Budo als Lebensschule, und der Fortgeschrittene findet vielfältige Anregungen für die eigene Weiterentwicklung oder auch für seine Lehrtätigkeit.

Mabuni Kenei, Träger des 10. Dan, wurde 1918 auf Okinawa, dem Ursprungsort des Karatedo, geboren. Als Sohn eines der bedeutendsten Karateexperten in der Geschichte der Kampfkünste kam er von Kindheit an mit dem Karate und einigen seiner größten Meister in Berührung. Im Alter von 34 Jahren übernahm er den Vorsitz des Shito ryu. Noch heute, im hohen Alter, hält er regelmäßig Lehrgänge in verschiedenen Teilen der Welt, in denen er authentisches Karatedo vermittelt.

Dieses Werk, aus dem eine ebenso vergessene wie wertvolle Vergangenheit zu uns spricht, ist eine Einladung, dem Weg des 'vollendeten Menschen' zu folgen, welcher der wahre Weg des Karatedo ist. Soke Mabuni geht sogar über diesen Weg hinaus, indem er Verbindungen zu buddhistischer, taoistischer und konfuzianischer Spiritualität knüpft. Möge seine Botschaft gelesen und verstanden werden. (Roland Habersetzer, 9. Dan Karatedo, Soke, Tengu ryu)

Jion - Liebe und Gnade
von Agil-Verlag

#2084947

Artikel auf Merkliste setzen verfügbar ab Großlager - versandfertig in 4-6 Werktagen, Eilservice nicht möglich dieses Produkt vergleichen

nur € 19.80
inkl. MwSt. + Versand

Jion - Liebe und Gnade von Agil-Verlag

Karl Michael Schölz

Sie gilt als einer der beliebtesten Kata im Shotokan Ryu Karate-do - aber auch als eine der anstrengendsten: Jion - so einfach strukturiert, so klar die Techniken - aber so unergründlich in ihrem Wesen. Sie scheint mit ihren einfachen, klaren Techniken eine typische Vertreterin ihres Stils zu sein und wird doch sehr oft mit dem legendärsten aller Kampfstile, dem Shao Lin Chuan Fa, in Verbindung gebracht.
Dieses Buch möchte dem Karateka die Geschichte dieser geheimnisvollen Kata ein wenig näher bringen. Es soll nicht nur die Charakteristik der Shotokan Ryu-Kata Jion und ihre Bedeutung vermittelt, sondern auch einen Einblick in den geschichtlichen Hintergrund geboten werden.
Mit Jion - Liebe und Gnade liegt jetzt der vierte Band einer Karate-Reihe vor, die auf 27 Titel
angelegt ist. Jeder Titel dokumentiert eine Shotokan Kata mit ihrer Geschichte, Ausführung,
Details und Anwendung und bietet darüber hinaus vertiefendes Hintergrundwissen.
Der Autor Karl Michael Schölz legt dabei viel Wert auf Detailtreue und auch auf eine klare
und einfache Sprache, die jedoch die Tiefe einer solchen Kata auszuloten vermag.
Das Buch ist für Anfänger wie auch Fortgeschrittene geeignet.

Hangetsu - Halbmond
von Agil-Verlag

#2085907

Artikel auf Merkliste setzen verfügbar ab Großlager - versandfertig in 4-6 Werktagen, Eilservice nicht möglich dieses Produkt vergleichen

nur € 19.80
inkl. MwSt. + Versand

Hangetsu - Halbmond von Agil-Verlag

Karl Michael Schölz

Hangetsu ist eine der faszinierendsten Kata des Shotokan Ryu-Karate überhaupt. Sie ist von den 26 Kata, die der Stilrichtung
Shotokan Ryu zugeordnet werden, die Einzige, die eine so offensichtliche Verbindung zu allen großen Stilen des Karate besitzt und
damit nicht nur zu den Shorin- , sondern auch zu den Shorei-Stilen Kontakt hat - sie kommt in Stilen dieser beiden Schulen vor. Ihre
Bedeutung ist immens: diese unscheinbare Kata besitzt wichtigste Grundprinzipien der Atmung, Stand und Krafteinsatz des Karate in
einer sehr ausgeprägten, ursprünglichen Form.
Eine detaillierte Beschreibung von besonders markanten Techniken der Hangetsu, ein Glossar der in diesem Buch verwendeten Begriffe
und ein Literatur-Verzeichnis runden das Buch ab. Beigelegt ist ebenfalls eine Tafel zum Ablauf dieser Kata. Sie kann dem Buch zum
Üben im Training entnommen werden.
Mit Hangetsu - Halbmond liegt jetzt der sechste Band einer Karate-Reihe vor, die auf 27 Titel angelegt ist. Jeder Titel
dokumentiert eine Shotokan Kata mit ihrer Geschichte, Ausführung, Details und Anwendung und bietet darüber hinaus vertiefendes
Hintergrundwissen. Der Autor Karl Michael Schölz legt dabei viel Wert auf Detailtreue und auch auf eine klare und einfache Sprache,
die jedoch die Tiefe einer solchen Kata auszuloten vermag. Das Buch ist für Anfänger wie auch Fortgeschrittene geeignet.
Die Bücher dieser Reihe liegen als Leineneinband mit Goldprägung, Kapitalband und einem Poster mit handgezeichneten Ablaufschemata
zum herausnehmen vor. Feinste Buchkunst vom Druck bis zur Bindung und die Verwendung edelster Materialien machen dieses Werk zu
etwas besonderem für Buchliebhaber.
Über den Autor:
Karl Michael Schölz, Jahrgang 1970, 4. Dan Shotokan Ryu und 1. Dan Goju Kai, betreibt seit seinem siebten Lebensjahr Karate. Als
A-Trainer des DSOB und Landestrainer für Kata gibt er sein Wissen in zahlreichen Lehrgängen weiter.

Koshiki Kata - Die klassischen ...
von Palisander

#2083708

Artikel auf Merkliste setzen vorrätig ab Auslieferungslager - versandfertig in 1-2 Werktagen, Eilservice möglich dieses Produkt vergleichen

nur € 26.80
inkl. MwSt. + Versand

Koshiki Kata - Die klassischen Kata des Karate Do von Palisander

Roland Habersetzer

Die Koshiki Kata als unendlicher SchatzDie Kata der großen Stilrichtungen des Karate - Shôtôkan ryû, Gôjû ryû, Wadô ryû und Shitô ryû - besitzen eine gemeinsame Grundlage, die von der Insel Okinawa stammenden Koshiki Kata, die klassischen Kata des Karatedo. Diese hocheffizienten, verschlüsselten Kampfformen stellen auch ein wirksames Mittel für die geistige des Praktizierenden dar, einen Weg zu tiefer Selbsterkenntnis. Damit sind sie tatsächlich unerschöpfliche Fundgruben, unendliche Schätze.

Roland Habersetzer schildert in diesem Buch Geschichte, Philosophie und Praxis der Koshiki Kata. Parallel dazu beschreibt er die Entwicklung vom Tôde über das Okinawa te zum modernen Karate und die Herausbildung der bedeutendsten Stilrichtungen des japanischen und okinawanischen Karatedô.

28 Koshiki Kata werden auf praktisch nachvollziehbare Weise in Wort und Bild vorgestellt: 105 Bildtafeln mit insgesamt mehr als 1700 Zeichnungen präsentieren klassische Versionen und Varianten der Kata Pinan (Heian), Kûshanku (Kankû), Passai (Bassai), Naihanchi (Tekki), Sanchin, Seisan (Hangetsu), Chintô (Gankaku), Sôchin, Ananko (Ananku), Wankan (Matsukaze), Rôhai (Meikyô), Wanshu (Enpi), Useishi (Gojushiho), Jion, Jitte (Jutte) und Happoren.

39 Karate-Kata - Aus Gôjû ryû, ...
von Palisander

#2086197

Artikel auf Merkliste setzen verfügbar ab Zentrallager - versandfertig in 3-5 Werktagen, Eilservice nicht möglich dieses Produkt vergleichen

nur € 26.90
inkl. MwSt. + Versand

39 Karate-Kata - Aus Gôjû ryû, Wadô ryû und Shitô ryû von Palisander

Roland Habersetzer

Die wichtigsten Kata aus drei großen Stilrichtungen des Karatedô
Es gibt im modernen Karate vier Hauptstilrichtungen. Neben dem von Funakoshi Gichin geschaff enen Shôtôkan ryû sind dies die Schulen des Gôjû ryû, gegründet von Miyagi Chôjun, des Wadô ryû, gegründet von Ôtsuka Hironori, und des Shitô ryû, gegründet von Mabuni Kenwa. Die Grundlage jedes Karatestils sind seine Kata. In diesen komplexen Bewegungsabläufen ist das gesamte Wissen einer Schule enthalten, ihre Techniken und selbst ihre Philosophie. Die Kata wurden in der Vergangenheit von den großen Meistern des Kampfes mit leerer Hand auf Okinawa, der Wiege des Karatedô, geschaff en. Manche von ihnen haben Wurzeln, die Jahrhunderte zurückreichen. In ihnen sind Einfl üsse chinesischer Taolu ebenso zu fi nden wie die Erfahrungen der Okinawaner im Kampf gegen die Besatzung durch die Samurai aus Satsuma.

Im einzelnen werden anhand von 2540 hochpräzisen Zeichnungen des Autors und ausführlichen technischen Beschreibungen 12 Kata des Gôjû ryû, 17 Kata des Wadô ryû und 10 Kata des Shitô ryû dargestellt. Aus dem Gôjû ryû werden sämtliche 12 Kata, die der Stilgründer festgelegt hat, vorgestellt, von den beiden Kata Gekisai-dai bis zur Suparinpai. Mit Ausnahme der Kata Jitte werden auch sämtliche im Wadô ryû praktizierten Kata vorgestellt, einschließlich der von Meister Ôtsuka geschaff enen 10 Serien der Kihon-Kumite-Kata. Aus dem Shitô ryû werden die 5 Pinan-Kata sowie die Kata Shihozuki, Bassai, Gojûshiho, Niseishi und Rohai vorgestellt. Andere Kata dieses Stils sind in ihren Abläufen den entsprechenden Kata aus Gôjû ryû und Wadô ryû sehr ähnlich.

Damit werden erstmals im deutschsprachigen Raum die wichtigsten Kata dieser drei großen Strömungen des Karatedô in zusammenhängender Darstellung der Öff entlichkeit zugänglich gemacht.

Enpi - Flug der Schwalbe
von Agil-Verlag

#2084394

Artikel auf Merkliste setzen verfügbar ab Großlager - versandfertig in 4-6 Werktagen, Eilservice nicht möglich dieses Produkt vergleichen

nur € 19.80
inkl. MwSt. + Versand

Enpi - Flug der Schwalbe von Agil-Verlag

Karl Michael Schölz

Wir freuen uns, die Erstauflage des Titels Enpi - Flug der Schwalbe anbieten zu dürfen. Dieses Buch ist der zweite veröffentlichte Band einer Karate-Reihe, die auf 27 Titel angelegt ist. Jeder Titel dokumentiert eine Shotokan-Kata mit ihrer Geschichte, Ausführung, Details und Anwendung und bietet darüber hinaus vertiefendes Hintergrundwissen.
Feinste Buchkunst vom Druck bis hin zur Bindung. Die Verwendung edler Materialien macht dieses Werk zu etwas Besonderem für Buchliebhaber.

Shotokan Karate Kumite

#2083994

Artikel auf Merkliste setzen vorrätig ab Auslieferungslager - versandfertig in 1-2 Werktagen, Eilservice möglich dieses Produkt vergleichen

nur € 16.90
inkl. MwSt. + Versand

Shotokan Karate Kumite

Joachim Grupp

Shotokan Karate Kumite behandelt die Varianten des Kampfes im Karate. Dabei wird eine detailliere Analyse und Beschreibung der ersten Kampfübungen des Shotokan Karate im Rahmen des Prüfungsprogrammes gegeben. Gohon-, Kihon-Ippon-, Happo-, Jiyu-Ippon und viele andere Kumiteformen werden vorgestellt. Diese werden Schritt für Schritt in Fotoserien präsentiert.

Dojokun - Die Ethik des Karate ...
von schlatt-books (s ...

#2081953

Artikel auf Merkliste setzen vorrätig ab Auslieferungslager - versandfertig in 1-2 Werktagen, Eilservice möglich dieses Produkt vergleichen

nur € 19.90
inkl. MwSt. + Versand

Dojokun - Die Ethik des Karate-do, Leinen von schlatt-books (sake)

Andreas F. Albrecht

Worin besteht der geistige Weg des Karate?
Wie sollen wir ihm folgen?
Was ist Karate-do?
Andreas F. Albrecht, 4. Dan, legt mit seiner Erstveröffentlichung eine anschauliche Darstellung der Karate-Ethik vor und erläutert anhand der klassischen Dojokun den geistigen Hintergrund des Karate-do. Mit Kalligraphien des japanischen Zenpriesters und Karatemeisters Takahashi Anki, 8. Dan.

buch+deutsch lehrmittel budo karate

88 Artikel, pro Seite 20 | 30 | 40

vorherige Seite
1 2 3 4 5
nächste Seite

Zertifikate und Auszeichnungen

  • Kampfsportartikel im Budoten Kampfsport Shop sicher online kaufen
  • Sicherheit und Vertrauen auch in Österreich wenn es um Kampfsport geht