Untermenü wählenAusgewählte Produkte aus unserem Sortiment Facebook Share Facebook Like  abonnieren

Topfhelm
von Jean Fuentes

#651137

Artikel auf Merkliste setzen verfügbar ab Zentrallager - versandfertig in 2-3 Werktagen - Eilservice möglich dieses Produkt vergleichen

€ 143.22    nur € 130.58
ohne MwSt. + Versand

Topfhelm von Jean Fuentes

Natürliche Körpergröße. Die erste Kopfbedeckung kennen wir in der Geschichte aus Leder, diesem folgten Helme aus Bronce. Mit dem Fortschritt vom Bronzeschwert zum Eisenschwert, und dies in immer besserer Qualität, mußte auch die Weiterentwicklung des Helmes parallel erfolgen. Die ersten Helme aus Eisen, die man gefunden hat, waren die Helme der Langobarden. Der berühmte Teppich von Bayeux, 11. Jhd., zeigt verlässlich die Helmform des Mittelalters.

Im 12. Jhd. waren die Plattner fieberhaft damit beschäftigt, Erfahrungen aus den Kreuzzügen in die Praxis umzusetzen, d.h. Verbesserungen zu entwickeln, wo dies überhaupt nur möglich war. Insbesondere der Helm erfuhr eine laufende Formänderung. Der Topfhelm kam auf. Damit war das Gesicht völlig bedeckt und für die Augen wurden Sehschlitze eingearbeitet.

Schwert König Löwenherz
von marto

#602691

Artikel auf Merkliste setzen verfügbar ab Zentrallager - versandfertig in 3-4 Werktagen, Eilservice möglich dieses Produkt vergleichen

€ 244.00    nur € 220.19
ohne MwSt. + Versand

Schwert König Löwenherz von marto

Das Schwert König Richard Löwenherz

Die Klinge dieses Schwertes ist aus 420er rostfreiem, gehärtetem Stahl hergestellt und ist am Griffende verschraubt. Griff, Parierstange und Knauf sind detailgetreu nachgebildet.Die Klinge ist seidenmatt poliert und hat einen präzis eingeschliffenen Kanal auf beiden Klingenseiten. Auf dem Endknauf befindet sich ein Löwenkopf mit Farbstein. Der Griff aus Metallguss in Bronzefinish ist mit Lederstreifen umwickelt und hat kleine Metallverzierungen. Die Parierstange hat Verzierungen mit Drachen und drei Löwen.

König von England und Aquitanien. Richard Löwenherzgalt als einer der imposantesten Repräsentanten im 12. Jahrhundert des Mittelalters. In seinem Herzogtum Poiters soll er glänende Hoffeste mit Rittern, Sängern und Künstlern abgehalten haben.

König Richard Löwenherz beteiligte sich am 3. Kreuzzug ins Heilige Land, eroberte Zypern und belagerte die Festung Akkon, wo er sein militärisches Können unter Beweis stellte. Dort erhielt er auch den Beinamen " Löwenherz" für seinen löwenartigen Kampfesmut. In die Weltgeschichte ging insbesondere sein Sieg über Sultan Saladin, Herrscher über Ägypten und Syrien, 1191 ein. In einem Friedensvertrag zwischen Richard und Saladin wurde den Pilgern freier Zugang zu den Heiligtümern der Christenheit in Jerusalem zugesichert.

Hergestellt in Spanien.

Armbrust klein

#602139

Artikel auf Merkliste setzen verfügbar ab Zentrallager - versandfertig in 3-4 Werktagen, Eilservice möglich dieses Produkt vergleichen

€ 39.80    nur € 35.92
ohne MwSt. + Versand

Armbrust klein

Zu Dekorationszwecken konzipiert. Die Mechanik der Armbrust ist technisch zwar funktionsfähig, für sportlich ambitionierte Schützen oder zielgenauem Schießen aber ungeeignet.

Armbrust mit verziertem Holzschaft und einem Holzpfeil mit Metallspitze und Federn (Bolzen).

Unsere Armbrust stellt eine Waffenreproduktion aus dem 15. Jahrhundert dar. Wir wollen ihr keine besonders hohe Treffsicherheit zurechnen. Sie sollte als besondere Ergänzung einer historischen Waffensammlung gesehen werden. In jeden Fall wird sie ein außergewöhnliches Dekorationsstück sein. Die Bolzen sind daher nicht separat erhältlich.

Neben dem Bogen war die Armbrust eine der ersten Fernwaffen der Geschichte. Die Vorläufer der Armbrust waren die großen Belagerungsmaschinen, d.h. Katapulte des Altertums. Im Jahr 1139 sprach der Papst einen Bann über diese Waffe aus, der besagte, dass sie eine hinterlistige und von Gott verfluchte Waffe sei, die nur gegen 'Ungläubige' eingesetzt werden dürfe.

Aus Berichten über die Schlacht bei Hastings um 1066 wird berichtet, dass Wilhelm der Eroberer Armbrustschützen einsetzte. Im Kreuzzug fand die Armbrust als Überraschungswaffe gegen die Moslems Verwendung. Von Richard Löwenherz wird berichtet, dass er Abteilungen mit Armbrustschützen unterhielt. Er selbst starb 1199 an einem Armbrustschuss während einer Belagerung.

Je nach Stärke der Armbrust konnte man mit dem Pfeil bis auf 100 Meter die meisten Rüstungen durchschlagen. Mitte des 16. Jahrhunderts endete der Einsatz der Armbrustschützen durch die Einführung der Arkebuse, dem Luntengewehr.

Hergestellt in Italien.

Excalibur, das Schwert des Kön ...
von Marto

#602267

Artikel auf Merkliste setzen verfügbar ab Zentrallager - versandfertig in 3-4 Werktagen, Eilservice möglich dieses Produkt vergleichen

€ 258.00    nur € 232.82
ohne MwSt. + Versand

Excalibur, das Schwert des König Artus von Marto

Schwert mit vergoldeten Griffteilen

Das Schwert aus 420er rostfreiem, gehärteten Stahl ist seidenmatt poliert. Die Klinge geht bis zum Griffende durch und ist dort verschraubt. Der Metallgussgriff ist mit feinen keltischen Ornamenten verziert. Ein Produkt der berühmten Schwertschmiede Marto in Toledo (Spanien).

Die Legende berichtet, dass das Schwert Excalibur das magische Schwert des König Artus von Britannien war. Er war der Sohn von König Uther-Pendragon und wurde nach seiner Geburt einem alten, weisen Mann namens Merlin übergeben, der 18 Jahre über seine Erziehung wachte. König Artus sollte der Weissagung nach einer der größten Könige Britanniens werden, was sich der Geschichte nach auch bestätigte.

Er versammelte die Ritter der Tafelrunde, die er ins Leben gerufen hatte, um sich. Er war ein tapferer, gerechter und edler Herrscher, was ihm bei seinem Volk sehr beliebt machte. Mit hilfe seines sagenumwobenen Schwertes bezwang er die Gegner der Krone. König Artus Leichnam wurde, seinem Wunsch entsprechend, in einem Boot dem Meer übergeben.

In England glaubte man lange, dass er auf der Zauberinsel Avalon wartet, um irgendwann wiederzukommen um die Tafelrunde neu zu beleben und England einen ewigen Frieden und Wohlstand zu schenken.

Hergestellt in Spanien.

europaeische+waffen reproduktion artus beruehmte schwerter mittelalter 5jhdnchr chr koenigsschwert königsschwert marto artur arthur excalibur athur artus ritterschwerter ritterschwert ritterausrüstung ritterbedarf xwaffen ritter+der+tafelrunde

Morgenstern (Metallkugel)

#602138

Artikel auf Merkliste setzen verfügbar ab Zentrallager - versandfertig in 3-4 Werktagen, Eilservice möglich dieses Produkt vergleichen

€ 47.80    nur € 43.14
ohne MwSt. + Versand

Morgenstern (Metallkugel)

Auf Stahlstange mit Holzgriff

Besonders ab dem 13. Jahrhundert entwickelte sich neben der Keule, die teilweise auchmit Stacheln versehen war, der Morgenstern. Den Namen Morgenstern wählte man aufgrund der strahlenförmig angeordneten Eisenstacheln. Kuriosist die englische Bezeichnung für diese Waffe - Holywatersprinkler - zu deutsch Weihwassersprenger. Er war nicht nur eine Behelfswaffe, sondern gehörte im 16. Jahrhundert oft zur regulären Ausführung.

Es handelt sich um einen Dekorationsartikel, er ist nicht zum praktischen Gebrauch konzipiert.

Hergestellt in Italien.

europaeische+waffen morgenstern streithammer mittelalter 13jhdnchr chr 14jhdnchr chr 15jhdnchr chr 16jhdnchr chr xwaffen

Flamberge - Blankwaffe der Lan ...

#602163

Artikel auf Merkliste setzen verfügbar ab Zentrallager - versandfertig in 3-4 Werktagen, Eilservice möglich dieses Produkt vergleichen

€ 118.00    nur € 106.48
ohne MwSt. + Versand

Flamberge - Blankwaffe der Landsknechte

Klinge aus 1095er Kohlenstoffstahl gefertigt und am Griffende verschraubt.

Deutscher Biedenhänder - Flammenschwert. Dieses Schwert ist eine Reproduktion aus dem Museum im Rathaus von Emden, das eine der größten Zweihandschwertersammlungen Deutschlands besitzt. Es fand um 1500 seine Verwendung und wurde auch Gassenhauer genannt, da die Kämpfer damit regelrechte Gassen in die feindlichen Linien hauen konnte.

Ausschließlich diese Zweihandschwerter hatten eine so extrem breite Parierstange, bei diesem Schwert ca. 43 cm, um die gegnerischen Schwerthiebe abzufangen. Eine Hand fasste das Schwert am Holzgriff, die andere Hand an der Fehlschärfe vor der Parierstange.

Die Klinge ist aus Kohlenstoffstahl und geht mit einer Rundangel bis zum Griffende durch, wo sie mit dem Endknauf verschraubt ist. Der Griff ist aus Holz. Die Fehlschärfe ist mit Leder überzogen.

Das Heer der Landesknechte entwickelte sich besonders unter Kaiser Maximilian I. und seinem Enkel Kaiser Karl V.

Die Worte 'Viel Feind - Viel Ehr' wurden dem Vater der deutschen Landesknechte Georg von Frundsberg zugeschrieben. Er war ein Mann aus Mindelheim/Schwaben mit großer Tapferkeit und Loyalität seinem Kaiser gegenüber. Kaiser Karl V. ernannte ihn zum kaiserlichen Rat. Oberstes Heereszeichen war die Reichssturmfahne mit dem schwarzen Adler. Die wichtigsten Blankwaffen der Landesknechte waren der Katzbalger, der Biedenhänder und der Dolch.

Hergestellt in Indien. Wir möchten abschließend darauf hinweisen, dass dieses Schwert vom Hersteller nicht für Schaukampfzwecke freigegeben ist.

europaeische+waffen landsknechte schwerter schwert mittelalter 16jhdnchr 15jhdnchr zweihandschwert zweihänder bidenhänder biedenhänder bidenhaender zweihaender ritterschwerter ritterschwert xwaffen schaukampfschwert schaukampfgeeignet schaukampffähig

Ritterdolch mit Scheide
von Haller

#605404

Artikel auf Merkliste setzen vorrätig ab Auslieferungslager - versandfertig in 1-2 Werktagen, Eilservice möglich dieses Produkt vergleichen

€ 13.00    nur € 11.73
ohne MwSt. + Versand

Ritterdolch mit Scheide von Haller

Die Grifflänge ist ca. 9,9 cm und der Durchmesser des Griffes beträgt an der schmalsten Stelle ca. 2 cm.

Hergestellt in China.

europaeische+waffen dolchmesser reproduktion messer+dolche mittelalter 16jhdnchr chr xwaffen

Löwenschild
von Jean Fuentes

#651124

Artikel auf Merkliste setzen verfügbar ab Zentrallager - versandfertig in 2-3 Werktagen - Eilservice möglich dieses Produkt vergleichen

€ 114.00    nur € 102.87
ohne MwSt. + Versand

Löwenschild von Jean Fuentes

Schon immer war es für einen Krieger ein großes Bedürfnis, sich vor der Wirkung der Waffen des Gegners zu schützen. Je schwerer und gefährlicher die Waffen des Gegners im Laufe der Zeit wurden, um so mehr passten sich die Schilder an. Eine besondere Verwendung fanden die Schilder auch als 'Schildmauer', hinter der sich die Bogenschützen Deckung suchten. Im Laufe des 16. Jhd. verschwanden die Schilder immer mehr vom Schlachtfeld.

Die Reiter fanden das Schild überflüssig und die Landsknechte hatten keine Hand mehr frei. Sie benötigten beide Hände für das Zweihandschwert, die Hellebarde oder den Spieß. Auch der aufkommende Armbrustschütze konnte sich nicht mit einem Schild belasten. Nur bei den Italienern und Spaniern hielt sich das kleine Rundschild noch längere Zeit, da diese die hohe Kunst des Fechtens weiter bewahrten.

Schwert Kaiser Karl V.

#602191

Artikel auf Merkliste setzen verfügbar ab Zentrallager - versandfertig in 3-4 Werktagen, Eilservice möglich dieses Produkt vergleichen

€ 72.00    nur € 64.97
ohne MwSt. + Versand

Schwert Kaiser Karl V.

Schwert im Stil des 16. Jahrhunderts. Die Klinge dieses Schwertes ist aus 420er rostfreiem, gehärtetem Stahl hergestellt und ist am Griffende verschraubt. Sie ist mit heraldischen Ornamentätzungen versehen und hat eine seidenmatte Politur. Der Griff ist mit gedrehtem Draht umwickelt. Die Parierstange und die weiteren Griffteile bestehen aus Metallguss. Das Schwert ist sehr dekorativ und steht in einem guten Preis - Leistungsverhältnis.
Zu diesem Schwert sind gesondert schwarze Lederscheiden erhältlich.

Hergestellt in China.

Deutsche Hellebarde

#602130

Artikel auf Merkliste setzen vorrätig ab Auslieferungslager - versandfertig in 1-2 Werktagen, Eilservice möglich dieses Produkt vergleichen

€ 84.00    nur € 75.80
ohne MwSt. + Versand

Deutsche Hellebarde

Besonders preiswerte und rustikal verarbeitete Stangenwaffe mit einfachem Holzstiel. Die aus Eisen gefertigten Blatteile sind verschweisst. Mit zweiteilig verschraubarem Holzstiel.

Stangenwaffen sind den Waffenhistorikern bereits aus der Bronzezeit bekannt. Sie waren nicht nur bei den Barbarenstämmen und Nordmännern wichtige Waffen. Bis hin zum Ende des Mittelalters fanden sie ihre Verwendung in laufend abgeänderter Form.

Unabhängig von dem Einsatz der Hellebarden und Streitäxte im Kriegsdienst waren sie Ausrüstungsteile bei Nachtwächtern und bei Leibgarden. Heute finden sie immer noch Verwendung bei der päpstlichen Schweizer Garde.

Besonders in die Geschichte eingegangen sind die Schweizer Eidgenossen bei Schlachten wie z.B. Bei Morgarten 1315, Sempach 1386 und Näfels 1388, in denen sie mit diesen Langwaffen militärische Erfolge erzielten. Hellebarden wurden gegen Fußvolk und auch gegen Reiter eingesetzt.

Hergestellt in Indien.

Dolch rusikal II

#602171

Artikel auf Merkliste setzen verfügbar ab Zentrallager - versandfertig in 3-4 Werktagen, Eilservice möglich dieses Produkt vergleichen

€ 35.00    nur € 31.58
ohne MwSt. + Versand

Dolch rusikal II

Besonders preiswertes rustikal verarbeiteter Dolch

Die Klinge ist aus gehärtetem Kohlenstoffstahl und ist am Griffende verschraubt. Der Griff ist mit Draht umwickelt. Dieser relativ preiswerte Dolch ist besonders geeignet für Theater, Bürgerwehren, zu mittelalterlichen Kostümen und natürlich auch zur Wanddekoration.

Hergestellt in Spanien.

Speer

#602290

Artikel auf Merkliste setzen vorrätig ab Auslieferungslager - versandfertig in 1-2 Werktagen, Eilservice möglich dieses Produkt vergleichen

€ 59.80    nur € 53.97
ohne MwSt. + Versand

Speer

Rom und seine Waffen



Hergestellt in Indien.

Schaukampfschwert Eineinhalbhä ...
von Haller

#605423

Artikel auf Merkliste setzen nicht vorrätig, nachbestellt - Lieferzeit ca . 6-8 Wochen, Vorbestellung möglich dieses Produkt vergleichen

€ 108.00    nur € 97.46
ohne MwSt. + Versand

Schaukampfschwert Eineinhalbhänder von Haller

stumpf

Hergestellt in Indien. Das Schwert ist stumpf und kann daher zu Demozwecken/Schaukämpfen genutzt werden. Die handgeschmiedete Klinge ist am Griffende vernietet. Klingenlänge 86 cm, Gesamtlänge 112 cm. Die Schlagkante des Schwertes hat eine Stärke von 3 mm. Klingenbreite über der Parierstange 4,5 cm, Schlagkantenbreite 3,5 mm, an der Spitze 2,4 cm, Parierstangenbreite 18,3 cm, aus 1060 Kohlenstoffstahl.

europaeische+waffen kreuzritter franken frankenschwerter mittelalter ohneangabe schaukampfschwert schaukampfgeeignet schaukampffähig schaukampf anderthalbschwert anderthalbhänder eineinhalbschwert eineinhalbhänder ritterschwerter ritterschwert xwaffe

Katzbalger

#602178

Artikel auf Merkliste setzen verfügbar ab Zentrallager - versandfertig in 3-4 Werktagen, Eilservice möglich dieses Produkt vergleichen

€ 109.80    nur € 99.09
ohne MwSt. + Versand

Katzbalger

Besonders preiswertes rustikal verarbeitetes Schwert

Das Kurzschwert der Landsknechte 15. - 16. Jahrhunderts. Die Klinge dieses Schwertes ist aus gehärtetem Kohlenstoffstahl hergestellt und ist am Griffende verschraubt. Der Griff hat einen Lederüberzug. Zu dem Schwert gehört eine Lederscheide mit Metallbeschlägen. Das Schwert wird mit Scheide geliefert.

Die Gewichtsangabe ist komplett mit Scheide.

Stoßdegen El Cid 64114

#604019

Artikel auf Merkliste setzen vorrätig ab Auslieferungslager - versandfertig in 1-2 Werktagen, Eilservice möglich dieses Produkt vergleichen

€ 23.90    nur € 21.56
ohne MwSt. + Versand

Stoßdegen El Cid 64114

Dekoratives Schwert aus der Ritterzeit. Besonders preiswert mit Klinge aus Metallguss.

Hergestellt in Spanien.

Schwert 11. Jahrhundert El Cid

#602180

Artikel auf Merkliste setzen verfügbar ab Zentrallager - versandfertig in 3-4 Werktagen, Eilservice möglich dieses Produkt vergleichen

€ 55.00    nur € 49.63
ohne MwSt. + Versand

Schwert 11. Jahrhundert El Cid

Schwert im Stil des 11. Jahrhunderts. Besonders preiswertes, rustikal verarbeitetes Schwert. Die Klinge ist aus gehärtetem Kohlenstoffstahl gefertigt und ist am Griffende verschraubt. Der Griff ist mit gedrehtem Draht umwickelt. Die Parierstange ist aus Metallguss bzw. Stahldraht gefertigt.

Dieses Schwert ist besonders geeignet für Bürgerwehren, Theater und ähnliches bzw. zur Wanddekoration.

Hergestellt in Spanien.

europaeische+waffen mittelalter 11jhdnchr chr schwerter schwert beruehmte schwerter koenigsschwerter 12jhdnchr chr königsschwert elcid ritterschwerter ritterschwert ritterausrüstung ritterbedarf xwaffen

Pistolenset

#604076

Artikel auf Merkliste setzen verfügbar ab Zentrallager - versandfertig in 3-4 Werktagen, Eilservice möglich dieses Produkt vergleichen

€ 55.00    nur € 49.63
ohne MwSt. + Versand

Pistolenset



Hergestellt in Spanien.

Dolch (auch für Ritterfräulein ...

#603168

Artikel auf Merkliste setzen verfügbar ab Zentrallager - versandfertig in 3-4 Werktagen, Eilservice möglich dieses Produkt vergleichen

€ 23.90    nur € 21.56
ohne MwSt. + Versand

Dolch (auch für Ritterfräuleins)

Haller



Hergestellt in Indien.

Templer Dolch
von Jean Fuentes

#651135

Artikel auf Merkliste setzen verfügbar ab Zentrallager - versandfertig in 2-3 Werktagen - Eilservice möglich dieses Produkt vergleichen

€ 12.71    nur € 11.47
ohne MwSt. + Versand

Templer Dolch von Jean Fuentes

Der Templerorden wurde 1119 von dem burgundischen Ritter Hugo von Payns gegründet. Er wurde Anfang des 14. Jahrhunderst durch den französischen König aufgelöst. Dieser Orden war einer der reichsten im Mittelalter, daher vermuten Geschichtsschreiber auch, dass dies ein Umstand war, der den König veranlasste, den Orden aufzuheben und viele Templerritter zu töten.

Noch heute wird dem Templerorden viel Geheimwissen nachgesagt. Durch die Erlaubnis, sich in der Nähe des salomonischen Tempels einzurichten, entstand der Name Templerorden. Zu ihrer Erkennung trugen sie einen weißen Mantel mit einem roten Kreuz.
Es handelt sich um einen Dekorationsartikel, er ist nicht zum praktischen Gebrauch konzipiert.

Zweihandschwert

#603234

Artikel auf Merkliste setzen nicht vorrätig, nachbestellt - Lieferzeit ca . 4-6 Wochen, Vorbestellung möglich dieses Produkt vergleichen

€ 104.00    nur € 93.85
ohne MwSt. + Versand

Zweihandschwert

Geschmiedet, schaukampfgeeignet

Preisgünstiges Übungsschwert mit handgeschmiedeter Klinge aus Kohlenstoffstahl. Die Klinge ist am Griffende doppelt verschraubt.

Dieses Schwert kann zum Schaukampf verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass wir bei Benutzung keine Haftung für Personenschäden übernehmen. Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr.

Dass solche schaukampfgeeignete Waffen bestimmten Sicherheitskriterien entsprechen müssen ist selbstverständlich.
Dazu zählen wir:
- Abgerundete Klingenspitze
- Schlagkante von 2,5 bis 3 mm
- Klingenmaterialstärke mindestens 5 mm
- Kräftige Parierstange
- Sicherer Handgriff
- Sichere Befestigung der Klinge am Schwertende
Trotz aller Sicherheitsvorkehrungen in der Produktion und Materialauswahl, können wir keine Produkthaftung in Bezug auf Klingenbruch oder ähnliches und seine Folgen, nach dem deutschen bzw. europäischen Produkthaftungsgesetz aussprechen.
Eine hundertprozentige Klingenbruchgarantie kann kein ernst zu nehmender Hersteller aussprechen. Jede Klinge kann unter Umständen brechen. Diese Klausel erfolgt u.a. auch deswegen, da es auch Benutzer dieser Schwerter gibt, die unvernünftig und unsachlich mit diesen Schwertern umgehen.
Wir leisten Ersatz bei einem nachgewiesenen Materialfehler, wie Härteriss, oder bei zu hoher Klingenhärte. Wir betonen nochmals: Alles was mit den Schwertern gemacht wird, geht auf eigene Gefahr.
Eventuell entstehende Scharten an der Klinge sind kein Garantiefall, sondern völlig normal. Auch das Lockerwerden der Parierstange ist oftmals nicht zu vermeiden, vor allem wenn sie Schläge vom gegnerischen Schwert erhält. Hier hilft nur ein Nachnieten oder das Anziehen der Schraubbefestigung.

Hergestellt in Indien.

Morgenstern II

#602137

Artikel auf Merkliste setzen verfügbar ab Zentrallager - versandfertig in 3-4 Werktagen, Eilservice möglich dieses Produkt vergleichen

€ 43.80    nur € 39.53
ohne MwSt. + Versand

Morgenstern II

Mit zwei Metallkugeln

Besonders ab dem 13. Jahrhundert entwickelte sich neben der Keule, die teilweise auchmit Stacheln versehen war, der Morgenstern. Den Namen Morgenstern wählte man aufgrund der strahlenförmig angeordneten Eisenstacheln. Kurios ist die englische Bezeichnung für diese Waffe - Holywatersprinkler - zu deutsch Weihwassersprenger.

Er war nicht nur eine Behelfswaffe, sondern gehörte im 16. Jahrhundert oft zur regulären Ausrüstung.

Hergestellt in Italien.

Streitaxt
von Haller

#605249

Artikel auf Merkliste setzen nicht vorrätig, nachbestellt - Lieferzeit ca . 3-4 Wochen, Vorbestellung möglich dieses Produkt vergleichen

€ 39.90    nur € 36.00
ohne MwSt. + Versand

Streitaxt von Haller

Mit geschmiedetem Stahlblatt und Stahlstacheln. Der Schaft ist aus Holz.

Hergestellt in China.

europaeische+waffen hellebarde streitaxt 11jhdnchr chr 12jhdnchr chr 13jhdnchr chr 14jhdnchr chr 15jhdnchr chr 16jhdnchr chr 17jhdnchr chr speere lanze lanzen mittelalter ohneangabe xwaffen

Schwert 11. Jahrhundert II

#602181

Artikel auf Merkliste setzen vorrätig ab Auslieferungslager - versandfertig in 1-2 Werktagen, Eilservice möglich dieses Produkt vergleichen

€ 55.00    nur € 49.63
ohne MwSt. + Versand

Schwert 11. Jahrhundert II

Schwert im Stil des 11. Jahrhunderts. Besonders preiswertes, rustikal verarbeitetes Schwert. Die Klinge ist aus gehärtetem Kohlenstoffstahl gefertigt und ist am Griffende verschraubt. Der Griff ist mit gedrehtem Draht umwickelt. Die Parierstange ist aus Metallguss bzw. Stahldraht gefertigt.

Dieses Schwert ist besonders geeignet für Bürgerwehren, Theater und ähnliches bzw. zur Wanddekoration.

Hergestellt in Spanien.

Schwert 15. Jahrhundert Karl V ...

#602179

Artikel auf Merkliste setzen vorrätig ab Auslieferungslager - versandfertig in 1-2 Werktagen, Eilservice möglich dieses Produkt vergleichen

€ 55.00    nur € 49.63
ohne MwSt. + Versand

Schwert 15. Jahrhundert Karl V.

Schwert im Stil des 15. Jahrhunderts. Besonders preiswertes, rustikal verarbeitetes Schwert. Die Klinge ist aus gehärtetem Kohlenstoffstahl gefertigt und ist am Griffende verschraubt. Der Griff ist mit gedrehtem Draht umwickelt. Die Parierstange ist aus Metallguss bzw. Stahldraht gefertigt.

Dieses Schwert ist besonders geeignet für Bürgerwehren, Theater und ähnliches bzw. zur Wanddekoration.

Hergestellt in Spanien.

Schwert Karl V. 64116

#604021

Artikel auf Merkliste setzen verfügbar ab Zentrallager - versandfertig in 3-4 Werktagen, Eilservice möglich dieses Produkt vergleichen

€ 23.90    nur € 21.56
ohne MwSt. + Versand

Schwert Karl V. 64116

Dekoratives Schwert aus der Ritterzeit. Besonders preiswert mit Klinge aus Metallguss.

Hergestellt in Spanien.

Untermenü wählenAusgewählte Produkte aus unserem Sortiment

Zertifikate und Auszeichnungen

  • Kampfsportartikel im Budoten Kampfsport Shop sicher online kaufen
  • Sicherheit und Vertrauen auch in Österreich wenn es um Kampfsport geht