Taekwondo Schuh SM II 40 2/3

 Verfügbarkeit

Artikelnummer: SA751187 (751187)

Sie sparen: € 12.59



nur € 50.36
inkl. MwSt. + Versand
Kurzbeschreibung

lieferbar in den Größen 36 - 48. Fällt klein aus.

Detailbeschreibung

Der Klassiker der Kampfsportschuhe. Weiches Obermaterial aus Leder/Kunstleder Kombination.
Die dünne, weiche Sohle aus einer PVC/Gummi Mischung erhält das Barfußgefühl.
Der über die Ferse nach vorne verkaufende Schnürsenkel hält den Schuh fest am Fuß.
Sehr gut geeignet für alle Kontaktsportarten.

Lieferung nur so lange der Vorrat reicht!
Alle Produkte sind - soweit nicht anders vermerkt - Neuwaren aus unserem Sortiment.
Ihr Widerrufsrecht gilt selbstverständlich auch für unsere Sonderangebote uneingeschränkt.

Bitte beachten Sie:
Die Preise für Sonderangebote sind bereits sehr knapp kalkuliert. Wir bitten daher um Verständnis, dass Sonderangebote von weiteren Preisnachlässen - gleich welcher Art - ausgeschlossen sind.

Versand-Informationen

Versandkosten: Die Versandkostenberechnung erfolgt im Warenkorb auf Grundlage des ausgewiesenen Artikel-Gewichts. Versandkosten-Übersicht

 Eilservice möglich. Mehr Info

Eilservice nicht möglich.


Weihnachts-Bestellung? Aufgrund der starken Auslastung der Paketdienste können wir leider keine rechtzeitige Lieferung zum Fest mehr garantieren.

Bei Versand der Ware erhalten Sie von uns per Email die Paketnummer zur Verfolgung der Sendung über das Internet.
Im Falle unerwarteter Lieferverzögerungen benachrichtigen wir Sie unverzüglich nach Bekanntwerden per Email über die voraussichtliche Lieferzeit.

  • Ihre Vorteile bei Budoten liegen ganz klar auf der Hand !

Sicherer Einkauf: Bereits 2002 erhielt Budoten als einer der ersten Internet Kampfsport-Versender das Shop-Gütesiegel des Euro-Handels-Instituts.
mehr Info ...

  • Ähnliche Artikel, die Sie auch interessieren könnten

  • Anhand der Schlagworte nach ähnlichen Produkten suchen

Zertifikate und Auszeichnungen

  • Kampfsportartikel im Budoten Kampfsport Shop sicher online kaufen
  • Sicherheit und Vertrauen auch in Österreich wenn es um Kampfsport geht