Bibliographie zur Technik, Geschichte und Anwendung historischer japanischer Waffen (Broschiert)

 Verfügbarkeit

Artikelnummer: SA2085591 (2085591)

Sie sparen: € 5.70



nur € 21.43
ohne MwSt. + Versand
Kurzbeschreibung

deutsche Monographien zur Kunst- und Kulturgeschichte Japans - Band 1, Format: ca. 21 x 30 cm, 330 Seiten, Softcover, keine Abbildungen
Gewicht: ca. 1.1 kg

Detailbeschreibung

Wie jedes andere Sammel- und Wissensgebiet benötigt auch die Waffenkunde Japans ein Nachschlagewerk, welches möglichst vollständig die Literatur zu diesem Thema erfasst und nachweist. Hiermit liegt eine Biliographie vor, welche die mittlerweile stark angestiegene Zahl von Veröffentlichungen zur Technik, Geschichte und Anwendung historischer japanischer Waffen systematisch erfaßt. Über 1300 nationale und internationale Veröffentlichungen sind verzeichnet, katalogisiert und teilweise inhaltlich beschrieben. Die Konzeption des Buches erfolgt in einer Weise, die es erlaubt, sowohl über den Namen des Autors als auch über ein Sachgruppenverzeichnis die gewünschte Literatur zu einem bestimmten Thema aufzufinden. Dadurch wird das Buch nicht nur zu einem Nachschlagewerk, sondern zu einem Arbeitshandbuch für alle, die sich beruflich, als Sammler oder im sportlichen Bereich mit traditionellen japanischen Waffen, deren Anwendung und der Geschichte der Samurai beschäftigen.

Die "Deutsche Gesellschaft für Ostasiatische Kunst" schrieb hierzu in eine Rezension (4/1996): Auf 330 Seiten werden über 1.300 Titel zu Schwertern, Schwertschmuck, Rüstungen, Waffen und Kampfkunst aufgelistet. Zwei Drittel des Textumfanges nimmt der Teil 1 "Publikationen über japanische Waffen" ein. Auf fast 80 Seiten gibt es ein Autorenverzeichnis, gefolgt von 130 Seiten, auf denen die Titel nach Sachgruppen verzeichnet sind. Teil 2 und 3 führen Veröffentlichungen über Samurai und japanische Waffenkünste an. Beide gliedern sich ebenfalls in "Alphabetisches Autorenverzeichnis" und "Sachgruppenverzeichnis". In allen Teilen gibt es Querverweis. Alle wichtigen Publikationen in europäischen Sprachen und in Japanisch sind aufgeführt. Manche Eintragungen enthalten nützliche, knappe Kommentare zum betreffenden Titel. Die Publikation ist eine sehr hilfreiche und einmalige Einführung in die Literatur zu japanischen Waffen.

Lieferung nur so lange der Vorrat reicht!
Alle Produkte sind - soweit nicht anders vermerkt - Neuwaren aus unserem Sortiment.
Ihr Widerrufsrecht gilt selbstverständlich auch für unsere Sonderangebote uneingeschränkt.

Bitte beachten Sie:
Die Preise für Sonderangebote sind bereits sehr knapp kalkuliert. Wir bitten daher um Verständnis, dass Sonderangebote von weiteren Preisnachlässen - gleich welcher Art - ausgeschlossen sind.

Versand-Informationen

Versandkosten: Keine Besonderheiten. Die Versandkostenberechnung erfolgt im Warenkorb auf Grundlage des ausgewiesenen Artikel-Gewichts. Versandkosten-Übersicht

 Eilservice möglich. Mehr Info

Eilservice nicht möglich.

Bei Versand der Ware erhalten Sie von uns per Email die Paketnummer zur Verfolgung der Sendung über das Internet.
Im Falle unerwarteter Lieferverzögerungen benachrichtigen wir Sie unverzüglich nach Bekanntwerden per Email über die voraussichtliche Lieferzeit.


Geschenk-Service möglich Mehr Info zum Geschenkservice
Auf Wunsch verpacken wir diesen Artikel für Sie als Geschenk. Optional können Sie auch eine Grußnachricht hinterlassen. Die Geschenkoption kann im Warenkorb gewählt werden. Bitte beachten Sie, dass sich Eilservice und Geschenkservice gegenseitig ausschließen.

  • Ihre Vorteile bei Budoten liegen ganz klar auf der Hand !

Sicherer Einkauf: Bereits 2002 erhielt Budoten als einer der ersten Internet Kampfsport-Versender das Shop-Gütesiegel des Euro-Handels-Instituts.
mehr Info ...

  • Ähnliche Artikel, die Sie auch interessieren könnten

  • Anhand der Schlagworte nach ähnlichen Produkten suchen

Das bedeutet, jeder Artikel passt zu Schlagwort 1 UND zu Schlagwort 2 UND ...

Zertifikate und Auszeichnungen

  • Kampfsportartikel im Budoten Kampfsport Shop sicher online kaufen
  • Sicherheit und Vertrauen auch in Österreich wenn es um Kampfsport geht